In welchem Schuljahr von Harry Potter wurde Gryffindor Sieger im Quidditchpokal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im 3, 5 und 6 Band gewinnen die Gryffindors den Pokal.

Im ersten Jahr können sie ihn nicht gewinnen, da Harry im Krankenflügel liegt.

Im zweiten Jahr dürfen sie wegen den Angriffen des Basilisken kein Quidditch mehr spielen.

Im vierten Jahr finden keine Quidditchspiele wegen dem Trimagischen Tunier statt.

Im fünften Jahr und im sechsten Jahr hat Harry im letzeten Spiel nicht mitgespielt. Einmal durch Quidditchverbot durch Umbridge (5tes Schuljahr) und durch Nachsitzen, da er Malfoy schwer verletzt hat (6tes Schuljahr)

im fünften. aber harry hat nicht mitgespielt, weil er quidditchverbot von umbridge hatte.

im dritten teil gewinnen sie den quiditchpokal weil es im buch heist das er nach dem sieg so glücklich war das er jetzt eine ganze Horde von dementoren erledigen könnte. und außerdem auch noch im sechsten weil er kurz danach das erste mal von Ginny geküsst wird.

Was möchtest Du wissen?