ID abgelaufen, in zwei Tagen nach Amsterdam

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich hast Du ja keinen gültigen (oder nicht mehr als fünf Jahre abgelaufenen) Pass, den Du nehmen könntest, oder?

Du kannst es versuchen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du auf einem Intra-Schengen-Flug (also eigentlich einem Inlandflug) "erwischt" wirst, ist ziemlich klein. Aber Du hast kein gültiges Ausweispapier auf Dir, das ist eigentlich strafbar und kann höchst unangenehme Folgen haben. Ich würde so nicht zu reisen versuchen, das Risiko wäre mir einfach zu gross.

Du kannst Dir auf Deinem Pass-/Ausweisbüro (je nach Kanton verschieden) einen provisorischen Pass (sogenannter Notpass) ausstellen lassen, eine Not-ID gibt es nicht. Dieser Pass ist allerdings vergleichsweise teuer und muss nach der Reise sofort wieder abgegeben werden.

Auch am Flughafen hast Du als Schweizerbürger die Möglichkeit, einen Notpass ausstellen zu lassen. Rechne einfach genug Zeit ein, da die Polizei dafür mit Deiner Wohngemeinde Kontakt aufnehmen muss.

Ich würde also - wenn Du wirklich reisen willst - mich ganz schnell auf http://www.schweizerpass.admin.ch/content/pass/de/home/ausweise/provisorischer_pass.html informieren, wie Du vorgehen musst.

Und noch etwas Moralin: Die Reisedokumente kontrolliert man nicht erst zwei Tage vor der Abreise... ;-)

Trotzdem schöne Tage in Amsterdam, ein Besuch in dieser Stadt lohnt sich!

Die ID ist nicht mehr gültig. Ersatzweise könntest du deinen Pass nehmen, wenn du einen hast

Grad in Flieger kommt man mit ungültiger ID nicht rein. Sieh zu, Dir vorher noch eine Express* ausstellen zu lassen! Dalli!

Was möchtest Du wissen?