Ich will ihn nicht verlieren, aber was soll ich tun? :-(

9 Antworten

ich glaube dir das du ihn liebst aber genau das musst du ihm klarmachen. ich schätze du machst dir so viele sorgen das er dich verlässt das du immer was negatives von ihm höhrst. am besten du lässt ihm jetzt seine zeit und nutzt sie um dich mal selbst näher kennen zu lernen, geh in einen raum wo alles ausgeschaltet ist, kein handy, fernseher, etc. dann nimmst du eine einfache position ein, sitzt dich normal hin oder schneidersitz und denkst mal ganz genau darüber nach was dich dazu veranlasst immer nur das negative zu höhren. finde heraus was das problem ist denn nur wer das problem kennt hat eine lösung parat

Wenn Du den Fehler bei dir siehst,dann ändere doch etwas zB. dein Verhalten? Dann brauchst du auch nicht um ihn kämpfen,denn wenn du jetzt nichts veränderst,dann wird es ewig so weiter gehen und dann ist er irgendwann weg.Wer lässt sich denn sowas gefallen?Versuch mal umzudenken......wie würdest du Handeln,wenn er das mit dir machen würde LG

Was du auch tust, wie schwer es auch ist es auszuhalten, dränge nicht auf seine Antwort, manchmal sagt man eine Nacht reicht aus um sich klar zu werden, wenn er sich klar ist wird er dir das schon sagen, manchmal braucht man aber auch etwas länger. Also wenn du ihn nicht unter Druck setzt wirst du die ehrlichere Antwort bekommen. Versuche es auszuhalten, sonst treibst du ihn von dir weg.

Ganz ehrlich? Wenn es nach 3 Monaten bei euch schon so heiß hergeht, und ihr euch sogar schon mal getrennt habt, glaube ich nicht, dass es sich lohnt, um diese Beziehung zu kämpfen. Sie wird keine Zukunft haben.

Liebes das erste was du tun musst ist.. Nicht die Probleme mit deinem Freund zu klären sondern erst mitdir. Und zwar muss du dich mal selbst fragen weshalb du seine Sätze ins nagative ziehst?? Was treibt dich dazu? Mangelt es vllt an Vertrauen. Versuch erstmal dich solche fragen zu stellen und danach kannst du sie dir mit deinem Freund gemeinsam beantworten. Ich denke das wird euch helfen. Wird schon wieder, viel Erfolg..

Was möchtest Du wissen?