ich will ein fantasy buch schreiben. wie fange ich an?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es in einer fantasy welt spielt, dann würde ich mit einem Prolog anfangen, in dem irgendwas passiert, was man erst im weiteren Buch verlauf kapiert, oder was später noch wichtig wird. (Is in eragon so und ich finds super)

Der Wind heulte durch die nacht und trug einen duft heran, der die welt verändern sollte... (eragon)

äääh.. was ist denn überhaupt die handlung? worum soll es gehen, welche charaktere gibt es, wie sehen sie aus, welche fantasy geschöpfe gibt es? Du musst erst mal darüber denken, und nicht an eine schultasche. lol

Ein Fantasy Buch ohne eigene Fantasie? Viel Erfolg.

kommt immer darauf an... ich finde immer gut wenn die "Hauptperson" erstmal von sich erzählt "z.b sie schaut in ? und sieht ?" halt sowas aber es soll aber doch am meisten dir gefallen deswegen solltes du es ganz deinen vorstellungen richten^^ hoffe ich konnte helfen

In Fantasy-Büchern ist oft ein Prolog, muss aber nicht sein. Wenn du einen Prolog schreibst, dann sollte er schon geheimnisvoll sein (bei vielen Büchern ist er am anfang sehr kompliziet aber cool). Ich finde so einen direkten Einstieg total cool. Ich schreibe bei meinem Buch auch einen Prolog&einen direkten Einstieg...

Cool dass du ein Buch schreiben willst, viel Glück dabei

Was möchtest Du wissen?