ich verstehe das Buch ,tote mädchen lügen nicht' nicht wirklich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie Sophiaklaar schon schrieb,Clay war nett zu ihr,in sie verliebt und Hannah hegte ebenfalls Gefühle für ihn. Sie wollte ihn damit nur wissen lassen,dass er der Einzige war,der immer zu ihr hielt. Am Schluss redet Clay doch mit Skye,richtig? Er will nicht,dass ihr das gleiche geschieht wie Hannah und versucht sie schon vorher zu "retten". Eigentlich ganz simpel ;)

Wenn du das nicht weißt, hast du das Buch nicht gelesen. Clay hat nicht wirklich damit zu tun das sagt Hannah selbst als es zu seinem Teil kommt. Clay war einfach ihr Schwarm und sie möchte ihm auch erklären wieso sie tat was sie tat. Am Schluss schickt Clay die Kassetten an den nächsten auf der Liste weiter und geht anschließend in die Schule.

sie hjat sich in clay verliebt aber war zu schüchtern um es zu sagen und sie dachte r mag sie vllt nich wegen den gerüchten und soo... und nach der party hat er ja uch nich sso mit ihr geredet und sie hat halt schon beshclossen sich umzubringen und wollte nich, dass er sie umstimmt oder sie sich richtig uín ihn verliebt und sie wollte nur das er das weiß und vllt war sie auch bixxl sauer dass er sich nich mehr um sie gekümmert hat..?! und am ende sieht clay ide tuss ich hab vergessen wie sie heißt und erkennt die merkmale für selbstmord geferdete und will ihr helfen <3 voll niedlich alsio ich fand des buch übel geil!

Ich beantworte diese frage jetzt zum 2. mal;)) Also: clay war in hannna verliebt und sie in ihn, sie hat ihn aber abgeschossen, er ist eigentlich kein Grund dafür dass hanna sich umgebracht hat, gehört aber zur geschichte, am ende sind die kassetten zu ende gehört, clay hat alles verstanden. Wenn dir du ein referat darüber halten musst empfehle ich dir aber zu sagen: wenn ihr wissen wollt wie es weitergeht empfehle ich euch, das buch zu lesen... Ist jetzt alles verstanden?

Schau mal in den Bücher-blog bei www.annette-traks.com. Da ist das Buch rezensiert - und Du findest bestimmt die notwendigen Erklärungen.

Hannah sagt, das Clay nichts damit zu tun hat. Ich denke, er bekommt die Kassetten um zu wissen, was mit Hannah passiert ist.

Clay war doch die Hauptfigur oder? Wenn ja: Das war der Junge den Hannah liebte. Der immer so nett zu ihr war. Sie wollte nur das er es weiss.

Clay hat nichts gemacht! Hannah hat die Kassetten auch an ihn geschickt, weil sie wollte, dass er sie versteht. Doch Clay war der einzige, der Hannah zuhören wollte und der Einzige, der mit der ganzen Sache nichts zu tun hatte. Am Schluss wird sie noch vergewaltigt auf einer Party. Im Prinzip sind also nur 12 Peronen an Hannahs Selbstmord Schuld und Clay ist als Netter, als Hauptperson gewählt wrden.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Was möchtest Du wissen?