Ich trinke sehr wenig :( noch nicht mal 1 liter am tag

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das is definitiv zu wenig...man sollte so 2-3 liter am tag trinken......trinken is wichtiger, als zu essen......sonst trocknest du von innen aus...meine schwester hatte das mal....is auch nich grad angenehm....zwing dich, mehr zu trinken...immer hier u da nen schluck mehr....

gerade wenn man durst hat ist der körper trocken. deshalb sollte man jede stunde etwas trinken und es nicht wo weit kommen lassen das man durst hat.

ja, das ist ein bisschen zu wenig. Zwischen 1,5-3 Liter Flüssigkeit solltest du zu dir nehmen. Im Körper werden somit auch Giftstoffe ausgespühlt. Die Nieren können nicht mehr richtig arbeiten, Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere wären die Folge...

Hm. Durst entwickelt sich ja erst, wenn der Körper schon Mangelerscheinungen hat. Wenn du also keinen Durst hast... hast du keine Mangelerscheinungen und das wiederum würde bedeuten, du trinkst genug.

Du musst als erwachsener Mensch mindestens 2 Liter Wasser am Tag trinken. Das braucht das Gehirn auch, um nicht auszutrocknen und zu verkalken. Gerade alte Menschen trinken oft wenig und dadurch "vertrocknet" das Gehirn langsam über die Jahre. Es ist sehr wichtig für den Körper, genug zu trinken!

Was möchtest Du wissen?