Ich traue mich nicht ihn anzuschreiben, (an die Jungs)?

7 Antworten

Am besten das nächste mal auf der Straße ansprechen , denn dan kommst du mit mehr Selbstvertrauen rüber und wirkst interresanter für ihn und siehst in einem an seiner reaktion wie er auf dich gestimmt ist

Männer unterscheiden sich "oft!" dadurch, dass sie Taten an sich mehr Wert geben, als das Wie und Warum. 
Aufmerksamkeit und Zeit die du ihm gibst, reichen also, um ihm ein gutes Gefühl zu geben. Ob du nun von deinem Tag oder einem anderen Thema erzählst, ist dabei wohl ziemlich egal. 

(Es gibt sicherlich auch Ausnahmen, bitte beachte das) 

Viel Erfolg

Das Problem kenne ich. Im Chat kannst du ihn ganz normal begrüßen und fragen wie es Ihm geht. Dazu kannst du einen freundlichen Smiley hinzufügen. Oder du sprichst ihn persönlich an und lächelst ihn dabei an. Ich persönlich als Junge finde sowas überhaupt nicht nervig :) liebe Grüße und viel Erfolg! 

hab da mal keine sorge schreib einfach

1. Hey

2. wie gehts dir?

3. was machst du so?

und dann wird das schon sei da mal nicht so schüchtern


vielleicht noch smileys einbinden aber bei den ersten drei sachen keinen kuss oder herzen das kommt leicht aufdringlich

Mal antesten, ob er überahaupt Interesse hat, was mit dir zu machen und wenn ja, dann gerne anflirten.

Liebe Worte hören Männer immer gerne und wenn nicht, dann nicht.


Was möchtest Du wissen?