Ich Träume mein Leben. Ich bin eine Wahrträumerin. Ist mein leben vorbestimmt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist seltsam, ich habe schon mal das gleiche erlebt. Einmal habe ich nämlich von einem kleinen Dorf geträumt und bin etwa zwei Monate später mit meinen Eltern durch gefahren...  Ich habe auch manchmal Vermutungen von Dingen wie z.B Gedankenzüge die andere Personen denken und ausüben. Du bist nicht die einigte Person mit diesen Voraussichtungen! 😊 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

 Ich denke, dass es etwas ganz Normales ist! 

Ich träume auch öfter von Personen/ Situationen oder manchmal auch nur einem Bild, das ich dann ein paar Tage/ Monate/ Jahre später wirklich sehe. Ich habe mich da mal mit mehreren Klassenkameradinnen drüber unterhalten, fast jede hat Ähnliches schonmal erlebt. Einmal auf einer Klassenfahrt waren wir sogar gleich drei, die eine gewisse Situation bereits geträumt hatten (die gleiche). 

Es gibt viele Vorschungen und Theorien darüber, doch eine wirklich bewiesene Erklärung für dieses Phänomen liegt nicht vor. Auf jeden Fall hatte schon fast jeder so ein Déja-Vu Erlebnis, jedoch manche öfter als andere. So kann es sein, dass man fast jede Nacht derartiges träumt, während andere alle 20 Jahre ein Déja-Vu haben.

Hier ist eine ähnliche Frage mit vielen Antworten, die von eigenen Déja- Vus berichten: http://www.gutefrage.net/frage/kann-man-durch-traeume-in-die-zukunft-sehen-ist-das-moeglich

Viele Grüße,

Hellohallo777

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?