Ich suche ein Filme er handelt von Elfen und Kobolden

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So, ich halte meine Versprechen. Ich war im Keller ;-) Der Film heißt: Die Kobolde sind los. Von 1996

Ist eine Video-Cassette. Film ist von Paramount-Studios und Moonbeam. Es hat eine Strichcode-Nr.: 4 010884 008968 - Spielzeit 81 Minuten.

Der Film geht los, das der Opa John Dennehy mit den Touristen durch sein Land geht und ihnen von Feen und Kobolden erzählt. Er geht dann mit ihnen zu einem Loch im Boden und ein Junge hört die Elfen. Der Vater des Jungen meint, er solle vorsichtig sein es gäbe dort Schlangen. Der Opa ist empörtüber den Unglauben der Touristen. Eines Tages ruft der Sohn aus Amerika an und kündigt seinen Besuch an. Er möchte den Opa überreden, das Land zu verkaufen um einen Vergnügungspark darauf entstehen zu lassen. Die Kobolde nebst Koboldkönig Kevin und die Königin des Elfenvolkes wollen nun das Land verteidigen. Die Kobolde reden mit dem Großvater. Nur er kann sie bisher sehen. Die Sache wird gefährlich, als der Gegner Finnvara mit ins Spiel kommt. In Verwandlung eines schwarzen Hengstes, der es auf die Vernichtung der Elfen und Kobolde abgesehen hat. Die Kinder können die Kobolde zuerst sehen, dann erst spät die Mutter und zum Allerletzt der Vater, der von Finnvara im Auto gejagt wird. Viel Spaß damit DEVA8

Ich hab den Film im Keller. Der Sohn des Großvaters will das Land verkaufen um einen Freizeitpark auf das Lander des Koboldkönigs und der Elfenkönigin zu stellen. Dies gilt es zu verhindern. Leider kann zuerst nur der Sohn die Wesen sehen. Dann die Schwester. Die Wesen erscheinen oft in Blumenkästen und ärgern. Sie leben tief in einem unterirdischen Reich unterhalb eines Hünengrabes. Der Eingang ist ein Loch. In den ersten Szenen sieht man in das Loch hinein und dort sitzen Elfen und Kobolde an einem Tisch und essen und trinken und streiten sich, wer beliebter ist. Zum Schluss wird der Vater von einem schwarzen Hengst gejagt. Erst ziemlich zum Schluss glaubt der Vater, den Kindern. Die Mutter glaubt schon etwas vorher an die Kobolde. Ich werde mich wieder melden. Hab im Moment den Titel auch vergessen. Bis denne DEVA8 Ps: Bitte um Geduld. Es dauert ne Weile bis ich den gefunden habe.

Es würde sehr helfen, wenn du noch ein paar Details dazu schreiben würdest. Zum Beispiel ob Echtfilm oder Zeichentrick. Und ob der Film eher neu oder eher schon älter war.

ich glaube ich kenn den film auch ist das loch unter so einem baumstamm und kommt am ende vllt irgend soeine hexe oder so den namen weiß ich leider auch nich srry

eine hexe kommt da nicht vor

0

wie alt der film ist weiß ich nicht so 10 jahre und er ist in Echt

Was möchtest Du wissen?