Ich soll Betreuer einer Fussballmannschaft werden. Kann ich das, will ich das? Was müßte dabei beachtet werden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anforderungen hat man eigentlich keine. Man darf sich dann um den "Papierkram" (heute in den meisten Verbänden per Internet) kümmern (Spielberichtsbogen usw.), damit der Trainer sich in der Zeit um die Mannschaft kümmern kann. Eventuell fallen auch andere Aufgaben an wie Leitung des Aufwärmprogramms, Busplanung, Trainingsgelände aufbauen (Hütchen, Leibchen, Stangen usw., während der Trainer die Übung erklärt), wenn es keinen Co-Trainer gibt.

Es macht eventuell Sinn so Erste-Hilfe-Schulungen zu machen, da man - sollte es einen entsprechenden Posten im Verein nicht geben - gerne auch der "Eismann" ist.

Im Prinzip ist das alles drum herum um den Trainer zu entlasten, damit er sich um die Taktik und das Training kümmern kann.

Betreuer wirken so "unwichtig", sind sie aber eigentlich nicht. Gibt nichts schlimmeres, wenn der Trainer im Spiel auf das Feld rennen muss um einen Spieler zu behandeln, gleichzeitig irgendwas zu seiner Bank ruft, was keiner versteht und der Spieler hinterher nicht betreut wird, weil der Trainer sich um das Spiel kümmern muss.

Genauso ein Klassiker ist, dass man zum Treffpunkt vor dem Spiel die Truppe versammelt hat, aber der Bus nicht da ist und alle selber fahren und dann an der Spielstätte auffällt, dass die Trikots auch noch fehlen.

Oder wenn der Trainer nicht zur Aufstellung kommt, weil er den Spielberichtsbögen ausfüllen muss und dabei auch merkt, dass noch zwei Spielerpässe fehlen.

Und so weiter...Man ist halt so die Mutter der Truppe. Man muss halt bedenken, dass wir Fußballer schon unsere ganzen kognitiven Fähigkeiten für das Schuh schnüren verbrauchen :P

Vielen Dank für die Antwort. Also ist man sozusagen das "Mädchen" für alles ? ;)

0

Sollst du denn Trainer oder Betreuer werden? Trainer stelle ich mir mit 19 Jahren etwas schwierig vor. Denn dann wirst du dich ja gegenüber Älteren durchsetzen müssen, die auf eine viel längere Fußball-Erfahrung zurückblicken.

Betreuer ginge schon. Da bist du halt für das ganze "Drumherum" zuständig: Pässe bereithalten, sich um die Trikots kümmern (das sie halt zu den Spielen mitgenommen werden, waschen macht ja vielleicht jemand anders)....

also ich bin jetzt 5 Jahre betreuerin einer Senioren-Fußballmannschaft (1. Männermannschaft). ich bin 26 und habe in diesem Bereich keine Ausbildung, weder Ärztin, noch Physiotherapeutin oder irgendwas in der Richtung.

Allerdings sollte man sich ein wenig mit dem menschlichen Körper was Bänder und Muskeln betrifft auskennen, und man sollte vor allem Erste Hilfe leisten können.

In meinen 5 Jahre Erfahrung ist auf dem Platz leider schon einiges passiert, wobei das schlimmste aber war, dass ein Spieler die zunge "verschluckt" hat und zu ersticken drohte.

also mal einfach so einen "Betreuer-job" machen sollte man nicht, man sollte sich vorher ein bisschen schlau machen und sich das gut überlegen.

Mein Betreuer verarscht mich, er teilt mir mein Geld ein?

Jeden Montag kommt mein Geld. Jetzt ist es immer noch nicht da und ich muss einkaufen. Er sagt er hätte überwiesen und ruft bei der Bank an. Jetzt hat er sein Handy ausgemacht. Ich kriege jede Woche 80 Euro. Ich brauche auch wieder Zigaretten und jetztnicht solche antworten wie "hör doch auf zu rauchen "

...zur Frage

was versteht man unter einen gesetzlichen und einen sozialen Betreuer was hat es mit ehrenamtlich und gesetzl. zu tun?

betreuungsgericht rechtssystem und Betreuung allgemein

was versteht man unter einen gesetzlichen und einen sozialen Betreuer was hat es mit ehrenamtlich und gesetzl. zu tun?

...zur Frage

Aufwandsentschädigungen für betreuer

hallo habe gehört das für gesetzliche betreuer eine Aufwandsentschädigung in höhe von 323 euro einmal im jahr gibt nur wie bekommt mann dieses geld ?

...zur Frage

Vom Diplom Kaufmann zum Sozialarbeiter? Umschulung!

Hallo,

Ich- 40 - möchte mich beruflich verändern. Habe BWL studiert und bin im Handel seit Jahren tätig. Möchte mich jetzt allerdings verändern und zwar im Bereich der Beratung. Denke das Sozialarbeiter, Betreuer die richtige Richtung wäre. Ohne entsprechende Ausbildung ist es leider jedoch so gut wie ausgeschlossen. Weiß jemand ob es Institutionen gibt, wo man entsprechende notwendige Fächer dafür erlernen kann. Ein vollständiges Studium oder Ausbildung kommt für mich nicht in Frage, ( schon zu alt )

Vielen Dank für Eure Antworten.

lg

...zur Frage

Verliebt in den Betreuer

Ich bin noch etwas jünger, habe aber auch schon begriffen was Liebe bedeutet. Jetzt habe ich mich in meinen Betreuer verliebt doch er ist 10 Jahre älter. Soll ich ihm überhaupt sagen dass ich ihn liebe? Wie soll ich es ihm sagen? Die ganze Zeit habe ich Liebeskummer und jetzt sehe ich ihn 7 Wochen nicht mehr, was soll ich nur machen? Bitte helft mir.

...zur Frage

Einlaufmusik Fussballmannschaft Herren

Hallo Leute, also ab sommer bekommt unsere aktive mannschaft also die herren einen neuen trainer und auch einige neu zu gänge...wir sind eine sehr junge truppe um genau zu sein haben wir bei 20 spielern einen alters durchschnitt von ca. 23 jahren !!!da es bis her immer gängig war das unsere 1.mannschaft und auch die 2.mannschaft eine einlauf musik hatte soll das auch weiter so bleiben...deshalb such ich eine einlaufmusik die ein gensehaut feeling verursacht und die aber auch zu unserem jungen team passen soll...hatten bisher pirates of the caribbean theme remix http://www.youtube.com/watch?v=kbh4aK_AmzE !!!! überragendes lied bringt auch mir als spieler dieses feeling von dem ich grad geschrieben habe...aber ich möchte der mannschaft gerne ein paar vorschläge bringen da ich denke das es dazu kommt das eine neue einlaufmusik in der 2.mannschaft gewählt wird...ich hoffe das ihr mir dabei weiter helfen könnt und freue mich über jeden vorschlag...also schonmal vor ab vielen danke fur die beitrage von euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?