Ich schreibe nur 6 in Mathe und jetzt Angst sitzen zu bleiben was ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frage doch Klassenkameraden, ob sie dir helfen können. Oder nerve den Lehrer so lange, bist du es verstanden hast.
Wegen der Ausbildung musst du dir keine Gedanken machen. Viele Arbeitgeber orientieren sich nicht mehr wirklich an den Noten. Eher an die Arbeitsleistung. Dazu kannst du auch in der Ausbildung, Nachhilfe nehmen.
Ich kann dich beruhigen. Ich hatte auch seit der 5. Klasse an Probleme in Mathe. Bis zur 9. Klasse habe ich immer 4 gestanden. Dann habe ich die 9. freiwillig wiederholt, aber es hatte sich auch nicht gebessert. Auf meinem Abschlusszeugnis hatte ich eine 5!!!  in Mathe. Habe trotzdem eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bekommen & da ist das Rechnen nicht so schwer. Ich war dort besser als damals in der Schule. Im Endeffekt hab ich meinen Abschluss mit 2,7 gemacht & meinen erweiterten Realschulabschluss bekommen.
Du musst dort einfach nur von Anfang an zuhören & mitmachen. Mach dich auch dort bemerkbar wenn du es nicht verstehst. Suche dir einen Nachhilfelehrer wenn es nicht anders geht.

LG & viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleIPhone7
16.06.2016, 17:36

Ich verstehe was du meinst es geht ja um ehrlich zu sein nur in diesen Bereich. Aber das könnte ich auch schlecht den zukünftigen Arbeitgeber erklären. Ich weiß nicht wie das in den anderen Bundesländer geregelt ist, aber als Sozialfachangestellter braucht man mindestens eine 2 in Mathe und 3 in den übrigen Fächer. Außer bei Abitur da reichen 3 aus aber das will ich auch nicht machen gilt auch als Industriekaufmann. Ich hoffe es einfach war früher schlecht in der Mathe und hab mich dann verbessert in der 8. und 9. Klasse nach Schulwechsel zur Hauptschule. Ab Klasse 10 begann wieder das Problem, dass ich kaum etwas verstanden hatte. Also hätte schon lieber eher eine Ausbildung als sitzen zu bleiben und 2 Jahre zu verschwenden. Wäre dann schon 21 und ist mir etwas peinlich weil die meisten schon in diesen Alter Ausbildung oder Studium abgeschlossen haben.

0

also seh ich das richtig, du kannst an der Note nichts mehr ändern? hätte dir ja meine hilfe angeboten aber wenn sowieso nichts mehr hilft wieso dann die Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleIPhone7
16.06.2016, 17:27

Doch ändern schon ich verstehe es seit längerer Zeit nicht. Das Problem einfach, dass die Klausuren geschrieben wurde...

0

Nachhilfe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?