Ich mag mein Leben nicht. Wie kann ich das ändern?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was stört dich denn? Was müsste sich ändern? Gestalte dein Leben so, wie du es möchtest. Was möchtest du erreichen in deinem Leben? Hast du Ziele? Denk darüber nach, beweg dich.

Wenn das alles nicht hilft, brauchst du professionelle Hilfe.

"Das Denken lädt die Gefühle ein".

Möglicherweise denkst du zu viel an negative / unangenehme Dinge. Das verursacht entsprechend negative Gefühle / Stimmungen.

"Das Bewußtsein macht das Sein".

Du kannst das ändern, indem du dich dazu erziehst, mehr auf die guten Seiten des Lebens zu schauen, deine Aufmerksamkeit, dein Bewußtsein, darauf zu lenken.

Man sollte in Lösungen denken, statt in Problemen.

Lerne, Angst - konstruktiv - zu überwinden (statt sie zu verdrängen!), werde wirklich erwachsen und lerne die höhere Dimension deiner selbst kennen. Nur dort kann der Mensch wirklich - bedingungslos - glücklich werden.

Stöber mal in meinen TIPPS, da findest du mehr dazu.

Viel Erfolg!

Genau, suche mal einen Arzt bzw. einen Psychologen auf und eventuell wird dir auch Antidepressiva verschrieben. Vielleicht gibt es ja auch Gründe für deine Depressionen. Ich wünsche dir alles Gute. : - )

Wenn du nur rum hängst und dein Leben nicht aktiv gestaltest bekommst du es mit solchen flausen zu tun. Geh unter die Leute, treibe sport, da lernst du nette menschen kennen, bist fit und obendrein macht sport gute laune. Dabei mußt du kein Eisen biegen, nur dich bewegen, am besten wäre radfahren wegen der Gelenke.

Das, was du nachfragst, musst du schon bei dir selbst ergründen. Kein anderer Mensch kann dir helfen, wenn du nicht für dich selbst erkennst, was für ein wundervoller Mensch du bist! Nur, du nimmst es nicht wahr! Gehe einmal ganz bewusst in dein inneres SEIN, womöglich innerhalb einer Meditation, und, es ist nicht auszuschließen, dass dir etwas innerlich offenart wird, was du garnicht so recht verstehen kannst. Wende es einmal ganz bewusst, im täglichen Leben an, und nicht auszuschließen ist, dass du plötzlich wieder Lebenslust in dir versührst. GALLARIAOY

Warum lebst du hinter einem Schleier!?? - (Psychologie, Psyche, Bewusstsein)

Was möchtest Du wissen?