Ich laufe mit meinern Füßen nach innen was kann ich tun?

4 Antworten

Das solltest du dringend mal mit einen Orthopäden besprechen. Diese mit den Füßen nach innen laufen sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch zu gewaltigen Problemen (z.B mit den Knien) führen. Wenn du jetzt auf Krampf versuchen würdest normal zu laufen (das würde eine extreme Konzentration erfordern) hättest du vermutlich schmerzen. Der Vorschlag deiner Schwester ist nicht so gut. Lieber Rücksprache mit einem Facharzt.

Wahrscheinlich eine Fehlstellung der Beine, Füße, Hüfte, was auch immer. Kann alles möglich sein. Eine zuverlässige Antwort kann dir nur ein Arzt geben. Da gibts spezielle Einlagen für die Schuhe, die dann die Fehlstellung u.U. korrigieren können.

Hey du solltest damit mal zu einem Orthopäden gehen. Ich hatte das Problem auch, als ich etwa im gleichen Alter war (bin jetzt 26). Habe daraufhin Termine bei einer Physiotherapeutin bekommen, die ein paar Übungen mit mir gemacht hat und es wurde besser. Ist ziemlich undramatisch, kannst du also ganz unbesorgt machen und wenn du ein bisschen Geduld hast und beim Laufen ein bisschen aufpasst, läufst du ziemlih schnell wieder gerade. Zum Arzt solltest du aber definitiv, der kann feststellen, wo die Ursache für dein Problem liegt...

Dankeschön, scheint das ich ned die einzigste bin die sowas hat...

0

Das haben viele.....Geh zum Ortöpäden, der verschreibt dir Einlagen. Dann ändert sich da noch was...ich kenne das Problem :D

Was möchtest Du wissen?