Ich komm immer in die Friendzone

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier kommt jetzt der Tipp vom absoluten Friendzone über pechvogel, also mir: Ja du bist alles von dem was du geschrieben hast zu viel. Geh viel "aggressiver" ran und zeig mehr dein eigentliches interesse. Du musst die Führung übernehmen und in ca 7 von 10 punkten wird sie folgen. Klingt arrogant, hat sich aber bewährt. Glaub mir ich weiß wovon ich spreche.

PS: Wenn du schon in der Friendzone bist, such dir lieber ne andere. Es ist deutlich leichter von anfang an nicht in die Friendzone zu kommen als später daraus zu entkommen.

Wenn du in die "Guter-Freund-Schiene" kommst, dann bist du deutlich zu defensiv. Sei frech, sei cool, sei locker und knick nicht ein. Wenn du mal Widerworte oder eine patzige Antwort bekommst, dann entschuldige dich nicht, sondern setz einfach noch mal einen Spruch drauf! Zeig ihr, dass du sie auch mal nicht ernst nehmen kannst - dass DU die Kontrolle hast und nicht sie. Führe Leute, anstatt immer zu folgen. Berühre Leute (natürlich an sozial verträglichen Stellen!). Stelle Augenkontakt her. Leite ein Gespräch, ohne dass die Leute es merken. Kurzum: zeig Eier.

PS: Und wenn es ums Flirten geht, dann gewöhn dir um Himmelswillen ab, nach Küssen/Umarmungen oder gar Sex zu FRAGEN, sondern hol es dir!

Sag es wenn du an ihnen interresiert bist, Mädchen sind zu schüchtern um den ersten Schritt zu machen

Was möchtest Du wissen?