ich kann meine vorhaut nicht zurückziehen was soll ich tun:S

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Möglichkeit einer Dehnung solltest du vorsichitg, also ohne dass es dir wehtut, versuchen. Es dauert eine gewisse Zeit und du darfst dabei nicht ungeduldig werden. Aber auch ich würde dir raten, einen Facharzt (Urologen) oder erst einmal deinen Hausarzt zu konsultieren. Die Ärzte können dir raten und helfen, denn es ist keine seltene Sache, die du hast. Sollte deine Phimose so ausgeprägt sein, dass eine Dehnung nicht hilft und der Arzt dir zur Beschneidung rät, dann hab keine Angst davor und lass dir auch nicht einreden, dass sie nur Nachteile bringen würde. Das stimmt nicht, wie dir viele Beschnittene bestätigen können. Wenn von Beschneidungsgegnern behauptet wird, dass 75 % der Empfindlichkeit verloren geht, dann würde das im Umkehrschluss bedeuten, dass Beschnittene nur noch 25 % Empfindung hätten. Und das ist natürlich Unfug! Auch das können dir Beschnittene bestätigen. Sollte eine Beschneidung für dich in Betracht kommen, dann informiere dich vorher ausführlich im Internet über die Vor- und Nachtreile einer Beschneidung. Argumente für pro und contra findest du ausreichend. Viel Glück und alles Gute!

Das ist nicht natürlich Unfug, sondern das Ergebnis einer Studie, die von Urologen (d.h. Fachmedizinern in diesem Bereich) durchgeführt wurde. http://www.prweb.com/releases/2007/3/prweb512999.htm

Damit ist das kein "einreden dass sie nur Nachteile bringen würde", sondern eine Warnung - mir geht es ja einfach darum, dass der Benutzer keine Entscheidung trifft, die er später bereuen wird.

Da bei einer Phimose anders verfahren werden kann, ist eine Beschneidung hier nicht mal indiziert. ;)

0
@CalicoSkies

Das weiß ich auch und darum ging es gar nicht. Ich verwahre mich nur dagegen Betroffenen mit zum Teil richtigen, aber manipulierten Zahlen Angst zu machen. Das löst innere Konflikte aus, die klare Entscheidungen und sionnvolle Überlegungen bei den Betroffenen von vorn herein ausschließen, denn die behaupteten Zahlen können zu mindest im Ergebnis einer Beschneidung nicht bestätigt werden und deshalb sind sie Manipulationen, vor denen ich warnen wollte! Angst mach hilft nämlich nicht weiter!

0
@Matzko

Auf welche Art und Weise sind die Zahlen denn d.E. nach manipuliert?

http://www.circumstitions.com/Images/sorrellsvm&j-poster.pdf

Wenn man die Statistiken addiert, kommt ein Unterschied in Höhe von ~75% heraus - das ist weder manipuliert noch "können sie nicht bestätigt werden" ;)

Es wurde hier die Empfindlichkeit mit feinmechanischen Instrumenten gemessen, d.h. objektiv - nicht subjektiv durch Befragungen, wie das Sexleben aussieht.

Deswegen find ich Kommentare wie "Und das ist natürlich Unfug!" ebenfalls Unfug. Nenn mir eine korrekt durchgeführte medizinische Studie, die mir das Gegenteil beweist, dann sage ich nichts mehr ;)

0
@CalicoSkies

Das Entscheidende ist eben nicht eine statistische Messung mit technischen Instrumenten, sondern wie sieht das Sexualleben nach einer Beschneidung aus. Das ist für den Betreffenden interessant und wichtig. Und in diesem Zusammenhang sind Empfindungen von Minus 75 % tatsächlich Unfug. Hier sollte man tatsächlich nicht Messungen sondern Befragungen durchführen. Dann sieht das Ergebnis anders aus! Das musst du, wenn du realistisch bleiben willst, ebenfalls zugeben!

0
@Matzko

Hier kommt die zweite Studie, die ich zitiere, in Betracht, bei der die Männer befragt wurden (i.Ü. Männer, die vorher schon ein Sexualleben hatten, da die meisten Beschnittenen keinen Vorher-Nachher-Vergleich haben): DaiSik Kim et al.

Masturbatory pleasure decreased after circumcision in 48% of the respondents, while 8% reported increased pleasure. Masturbatory difficulty increased after circumcision in 63% of the respondents but it was easier in 37%. About 6% answered that their sex lives improved, while 20% reported a worse sex life after circumcision.

Soviel dazu - 48% finden Selbstbefriedigung weniger schön, 63% finden, dass die Schwierigkeit, Selbstbefriedigung zu machen, sich erschwert hat. (Die anderen hatten wohl eine Phimose, weswegen SB danach einfacher war..)

20% sagen, dass sich ihr Sexualleben verschlechtert hat. (Die nicht vorhandenen Zahlen sind neutrale Antworten btw)

This study suggests that adult circumcision adversely affects sexual function in a significant number of men, and the authors suggest that it may be due to loss of nerve endings in the removed skin. In addition, there was an approximately 9% incidence of severe penile scarring or uncomfortable erections from curvature or tethering after circumcision.

http://www.health.am/sex/more/the-effect-of-male-circumcision-on-sexuality/

0

Heyho,

Das ist viel harmloser als du denkst. So eine Vorhautverengung oder Phimose lässt sich auf viele Arten und Weisen behandeln:

  • Dehntherapie, die du ohne Arzt durchführen kannst
  • Salbentherapie mit Salbe vom Arzt (evtl. i. Verbindung mit Dehnen)
  • Operative Methoden (Vorhauterweiterung / Entfernung der Vorhaut)

Von einer Entfernung der Vorhaut (d.h. Beschneidung) rate ich dir aus Empfindlichkeitsgründen ab, da Studien bewiesen haben, dass diese stark lustmindernd wirkt / ca. 75% der Empfindlichkeit des Penis entfernt.

Ich rate dir zur Dehntherapie, in den meisten Fällen (mit Salbe vom Arzt fast 95%) hilft diese - ic hhäng dir die Anleitung mal an.

Lg

Konservative Dehntherapie einer Phimose

Die Vorgehensweise setzt auf die Regelmäßigkeit, welches die oberste Grundregel der Dehntherapie ist - keine Dehntherapie nützt was, wenn man sie nur sporadisch oder halbherzig durchführt, da das Gewebe nur durch die regelmäßige Dehnung Zellen neubildet, woraus sich dann der Erfolg des Dehnens ableitet.

Die Vorgehensweise ist denkbar einfach:

  • Die Vorhaut bis zur Spannungsgrenze zurückziehen (soweit wie es ohne Schmerzen geht)

  • Dort 20 Sekunden festhalten und wieder vorschieben.

  • Die Prozedur 20-30mal ausführen.

Hier ist es auch nützlich, wenn man die Prozedur mehrmals auf den Tag verteilt oder sie in der Badewanne durchführt, da die aufgeweichte Haut geschmeidiger ist, wenn sie mit Wasser durchtränkt ist.

Vorteile hiervon sind natürlich, dass das empfindliche Gewebe komplett erhalten bleibt und es zu keinem Eingriff kommt. Da diese Therapie bei 95% aller Jungen zum Erfolg führt, ist sie immer zu empfehlen.

0

Ich bin 14 und hatte auch vorhautverengung und es hat gestört beim sex .Versuch die vorhaut immer bis zum schmerz zurück zuziehen(30 sekunden).Gleitgel hilft.

Wenn du dabei starke Schmerzen hast wird es eine Vorhautverengung sein. Damit solltest du dann zum Arzt gehen. Entweder der entscheidet dann dass du beschnitten wirst was höchstwahrscheinlich der Fall ist oder du versucht es selber die vorhaut zu dehnen. Das geht mit Babyöl, einmassieren & immer wieder versuchen zurückzuziehen. Dauert etwas ist aber eine wirkungsvolle Methode wenn du keinen Eingriff beimA rzt willst.

Mache dich nicht verrückt und probiere es morgen nochmal!

Sollte keine dauerhafte Änderung eintreten, gehst du bitte zu einem Urologen. Oder auch gern erstmal zu einem Hausarzt.

Alle die hier schreiben, das du vielleicht beschnitten werden musst, haben keine Ahnung! Es gibt schon gute Möglichkeiten dies zu umgehen!

Was spricht denn überhaupt gegen eine Beschneidung?

0
@KHSchnellinger

@Peter96

Man muss nicht immer sofort radikale Maßnahmen anwenden und alles entfernen und operieren lassen.

0

Geh mal zum Arzt- der wird dir sagen ob eine Beschneidung in Frage kommt.

Probieren. Wenn es gar nicht geht, zum Arzt gehen.

Zum Arzt gehen das ist bestimmt eine Vorhautverengung

Zum Arzt. Hast vielleicht ne Vorhautverengung die entfernt werden muss. Entweder nur etwas aufschneiden oder halt ganz entfernen...

Ein Urologe wird dir helfen können.

Hör nicht auf diesen Quatsch mit dem Beschneiden. Schmier deine Vorhaut mit Bepanthen Creme ein und dehn sie dann vorsichtig.

Keine Ahnung ich bin Beschnitten ;D Nein Spaß , ich würde zum Urologen damit ..!!'

Was möchtest Du wissen?