Ich kann keinen Jungen an mich ran lassen.. :(

8 Antworten

denk einfach positiv ! :) du musst dich ja nicht sofort auf einen jungen der dir gefällt einlassen lern ihn doch erstmal in ruhe kennen wenn du ihn dann besser kennst und zu ihm vertrauen hast schildere ihm vielleicht dein problem und wenn er der richtige ist hilft er dir das langsam zu verarbeiten und das du dich öffnest aber gib dir zeit trotzdem du musst nicht aber probiere es zumindest mal weil wie @sgjbforever schon richtig gesagt hat nicht jeder ist wie dein vater probiers einfach mal dann kannst du immer noch sagen ich will nicht Viel glück! :)

.. Ich musste fast weinen. Haha :) Denk erstmal positiv. Nicht jeder Junge ist so wie dein Vater. Es gibt auch "Softies", die ein Mädchen niemals schlagen könnten oder schüchterne Jungs. Jedenfalls brauchst du mehr Selbstbewusstsein. Such dir Hobby's bei denen du auch was mit Jungs unternimmst. Viel Glück ;)

Manchmal ist es gar nicht so schlecht sich selbst zu schützen und eine kleine Mauer um sich zu bauen. In deinem Fall ist es mehr als verständlich, dass du das tust. Natürlich kannst du dich so nicht verlieben, schaue nur dass du dich für den richtigen öffnest. Es ist vor allem auch wichtig, dass du dich selbst liebst wie du bist, denn sonst kann dich auch kein anderer lieben. Auch wenn es nicht direkt deine Frage war, bitte such die professionelle Hilfe, geh zu einem Psychiater und verarbeite dass erlebte. Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit von zu Hause auszuziehen zu einer Verwandten?

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Versuch einfach mal nich so abweissend rüber zu kommen :/ ich kann aus erfahrung sagen das sich sowas echt verletzend anfühlt wenn jemand so abweissend ist oder eben nich viel schreibt/redet :/ und wenn der mit dem du dich getroffen hast die ganze zeit geredet hat dann hat er sich echt mühe gegeben irgendwie ne unterhaltung zu stande zu bringen :/ du kannst geliebt werden ! Du musst nur den richtigen finden :/ vlt lieben dich ja welche und sind nur zu schüchtern es zu sagen weil du nichts machst und abweissend bist :/

Hoffe ich konnte dir bisschen helfen kannst mich anschreiben falls du noch fragen hast ich werd dir gerne versuchen zu helfen ich kenn das gefühl mit dem nicht geliebt werden auch :/

P.S. das mit deinen eltern tut mir leid für dich :/

Du solltest dich öffnen und es mal versuchen...wenn etwas dir nicht passt, kannst du es immer noch erwähnen.

Um es mit den Worten von Meister Yoda zu sagen: "Vergessen du musst was früher du gelernt".

Was möchtest Du wissen?