Ich hasse meine Familie woran liegt das wie soll ich mich verhalten?

3 Antworten

Du musst nur durchhalten bis du 18 bist, dann schaust du dass du ein eigenes Einkommen hast und ziehst aus. Bei dem von dir beschriebenen Sauhaufen würde ich es auch nicht aushalten.

ich bin 19 jahre alt :) 

1

Zieh aus und leb dein eigenes Leben. Familie ist schön, aber noch schöner aus der Ferne

In aller Kürze: Deine Familie ist toxisch und Du musst die Zeit die Dir noch bleibt bis du ausziehst, versuchen, möglichst wenig Schaden abzukriegen. Nur das kann dich retten. Ich spreche aus Erfahrung.

Beim treffen mit der Freundin, ruft ihr ex freund ständig an - Lösung?

Ich hatte das mal durchgemacht und würde wissen, wie man mit solchen doofen Situationen umgeht.
Wir saßen an einem Tisch im Café und plötzlich klingelte ihr Handy. Es war ihr ex freund. Er sagte ihr: "Ich habe dich vermisst. Ich liebe dich immer noch. Hast du Zeit? Lass uns kurz treffen."
Sie stand auf, ging weg und kam immer wieder zurück. Als ich fragte, meinte sie es sei ihr Onkel. Sie wollte es mir nicht erzählen, weil sie dachte ich würde ausrasten.

...zur Frage

Was tun(Probleme mit mir selbst)?

Hallo alle zusammen, Und zwar habe ich ein recht großes Problem. Ich komme aus einem Haushalt, in dem die Gefühle recht gemischt sind, manchmal kriege ich ziemlich viel Wut ab, und im nächsten Moment viel Liebe, und ich denke das dies mich und mein Umgang mit meinen Mitmenschen beeinflusst. Ich bin die Art von Mensch, die alles für den/der einen Geliebten tun würde, ich würde alles aufgeben, nur um geliebt zu werden, da ich angst vor dem allein sein habe. Ich bin auch sehr eifersüchtig, fast krankhaft, aber ich zeige das nicht. Das Problem ist das ich mich einerseits nach körperlicher Nähe sehne, aber andererseits komme ich nicht damit klar wegen meinen Selbstzweifel und dem sexuellen Missbrauch von meinem Onkel als Kind. Was sollte ich eurer Meinung nach machen? Das beeinflusst bzw zerreißt mich schon sehr, und ich bin ziemlich überfordert damit. Ich hoffe ich werde hier nicht verurteilt und das mir hilfreiche Ratschläge gegeben werden. Danke schonmal im vorraus. Ps:Ich bin schon in Therapie, jedoch ist mein nächster Termin in 3 Wochen.

...zur Frage

Bin ich mit dem Neffen meiner Tante verwandt?

Hallo, Ich habe ne Frage zum Thema Familie: Mein Onkel hat vor wenigen Wochen geheiratet, also ist seine Frau jetzt ja meine (angeheiratete) Tante. Diese hat wiederum einen Neffen. Gibt es da irgendwie eine Bezeichnung meiner Verwandtschaft zu ihrem Neffen? Ist das dann mein großcousin oder so etwas? Danke schonmal im Voraus, LG Lenoki0710

...zur Frage

Gibt es in eurem Verwandtenkreis noch die Anrede Onkel und Tante?

Bitte nicht mit Fremden zu verwechseln,welches eine Frau und ein Mann sind. (Erklären wir unserem Junior ) In meiner Kindheit wurde zu Hans und Kunz Onkel und Tante gesagt. Nur, heute hört man die Anrede kaum noch, wenn es auch vom Verwandschaftsgrad richtig wäre.Wie bringt ihr es euren Zwergen bei ?

...zur Frage

Wie kann ich meine krankhafte Eifersucht gegenüber meinem Ehemann ablegen?

Hallo,

Ich hab krankhafte Eifersucht gegenüber meinem Mann. Dies geht soweit, dass ich mir Sachen einbilde die garnicht so sind. Ich weine fast jeden Tag und denke, dass er mich betrügt. Ich hab Angst, dass ich meine Beziehung dadurch kaputt mache. Mein Mann sagte mir, dass er nichts gemacht hat. Als er auf einer Geschäftsreise war und Bilder vom Hotelzimmer machte, entdeckte ich auf seinem Koffer ein Teil was so aussieht wie ein BH. Ich hab Angst dass er mich betrügt. Ich bin ziemlich fertig und weiß nicht mehr weiter. Das geht jetzt schon seit 3 Monaten. Ich kontrolliere jeden Tag sein Handy, schreibe mir seine Arbeitszeiten aus und kontrolliere das Konto. Ich bräuchte dringend einen Rat wie ich dahinter kommen kann. Er sagt mir nichts, nur das da nichts war und lacht noch dabei. Was tun?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ist die Frau von meinem Onkel meine Tante?

Oder der Mann von meiner Tante mein Onkel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?