Ich hasse meine beste Freundin.Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sprich es doch mal mit ihr durch. Wenn Sie wieder auf Kritik so überreagiert dann sag ihr dass du darüber nachdenkst die Freundschaft zu beenden. Und wenn sie sich da nicht wieder beruhigt und ernst wird dann ist das keine Freundin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach du heilige dann beend doch einfach denn kontakt zu ihr :'D versteh auch nicht wieso du sie beste freundin nennst wenn du sie nicht mal magst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kannst du sie dann deine Freundin nennen? Geschweige denn, deine beste? Es sieht viel mehr danach aus, als seist du IHRE beste Freundin aber das beruht nicht auf Gegenseitigkeit. Wenn sie dir auf die Eierstöcke geht, dann sag es ihr.. woher soll sie es sonst wissen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und das ist deine beste Freundin?

Dann möchte ich deine Feindin nicht kennen lernen...

Übrigens scheinst du,warum auch immer,eifersüchtig auf sie zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Gefühl hast 110% in die Freundschaft zu stecken, während sie nichts zurück gibt, lass es sein. Du bist ihr eigentlich auch keine Erklärung schuldig,such dir andere Freunde. Ihr kennt euch auch keine Ewigkeit und nicht jede Freundschaft kann bestehen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

omg du beschreibst gerade meine beste Freundin! :o Das Mädel kotzt mich so an mit ihren Stimmungsschwankungen -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?