ICH HASSE MATHE WARUM IST DAS SO?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Darüber haben wir vorgestern eine Arbeit geschrieben. Ist eigentlich ganz einfach.
Du musst die eine Gleichung so umformen, dass eine Variable plus und eine minus ist und diese dann addieren
3×+2=y |+
-3x +4=y

6= 2y |:2
3 = y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du denn nun Hilfe oder möchtest die Frage im Titel beantwortet haben? Falls Ersteres, schicke mir eine FA und ich erkläre es dir, falls Letzteres: Du hasst Mathe, weil sie dir nicht leicht fällt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Favorwa
16.06.2016, 20:08

bin über die app. Wenn ich z.b x gerausgefunden hab und es einsetzen muss damit ich y herausfinde muss ich für x • 1 und für y • 2 nehmen oder ?

0
Kommentar von Favorwa
16.06.2016, 20:15

Kannst du mir die Schritte sagen, wie ich beim einsetzen von x, y bestimme?

0
Kommentar von Favorwa
16.06.2016, 20:23

Achso! Ich dachte man muss immer beide Gleichungen wieder ausrechnen. Und warum ist am Ende -2 und nicht +2?

0
Kommentar von Favorwa
16.06.2016, 20:34

Ok danke!

1

liegt vielleicht am lehrer, und natürlich, weil du es nicht verstehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht leidest du unter "selbsterfüllender  Prophezeiung", wenn du glaubst du bist schlecht in Mathe, na ja, dann wirst du schlecht in Mathe

Lass dir den Mist genau erklären. Ist alles eine Sache der guten Überlegung. Und wenn du noch nicht sicher bist, ob du es auch wirklich verstanden hast, dann erkläre es einem anderen, so siehst du, wo du noch nicht drauskommst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEIL JEDER MENSCHLICHE MENSCH MATHE HASST. Mathe ist nunmal für den Arsch, hm? Ja? Find' ich auch. Additionsverfahren... Gleichsetzungsverfahren und Einsetzungsverfahren... Den Mist habe ich nie verstanden und werde es auch nie... Mach' dir nichts draus, du hast sicher noch andere Fächer, in denen du besser bist xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche haben hier die anderen da eine Stärke. Du z.b in Sprachen, aber eine Schwäche in Mathematik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?