Ich habe super statt super95 getankt ist das schlimm?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So lange du keinen Diesel getankt hast ist alles im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und deshalb bist Du hier Mitglied geworden? Werte ich als Troll-Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal, Super, Superplus, E10

das ist alles das selbe, unterscheidet sich nur geringfühgig im Alkoholgehalt und in der Oktanzahl.

ABER NIEMALS DIESEL TANKEN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireMKIIFan
10.07.2017, 18:59

Da besteht durchaus Unterschiede. Ein Auto, das Super Plus braucht, sollte man nicht mit Normal betanken.

0
Kommentar von Christophror
10.07.2017, 19:15

Interessiert die Karre überhaupt nicht. Das ist nur ne Absprache zwischen Auto- und Ölindustrie.

0

ein normaler Super hat 95 Oktan also haste anstatt super95 super95 getankt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab statt diesel, benzin getankt um die 30Lt. Hab dann autoöhl reingemischt, das Auto mit mein freund hin und her geschupps damit es sich vermischt. Ergebniss: No Problemo. Und Super,super95 simd ja auch das gleiche. Wird nichts passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super = Super95^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super und Super 95 ist das gleiche

die 95 ist nur nee andere Bezeichnung mit der Angabe der Octanzahl

Super Plus hätte 98 Octan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ist alles in Ordnung.

Lieber das anstatt Diesel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig egal. Passiert nix !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?