Portioniere dir deine Mahlzeiten genau. Iss keinen Nachschlag, sondern nur dass was auf dem Teller ist. Das meiste davon sollte Gemüse sein, Hülsenfrüchte dienen als Sättigungsbeilage, wie auch Reis, Kartoffeln, Vollkornprodukte. UND: Iss nicht vor dem Fernseher sondern ganz bewusst. Zwing dich am besten dazu.

Versuche mit dem Zucker zu sparen. Der macht Heißhunger und Lust auf noch mehr. Der ist übrigens auch ganz oft und in großen Mengen in Fertigprodukten drin. Wenn du aber am Liebsten nur Süßkram futtern willst, iss Obst. Da ist natürlich auch Fruchtzucker drin, der ist aber wesentlich gesünder als der raffinierte.

Du musst wirklich diszipliniert sein und wenn du das ein paar Tage geschafft hast, dann läuft das von ganz alleine.

Treibe Sport um dich abzulenken, dass hilft auch.

Du musst dich dazu überwinden nichts mehr zu essen in einem solchen fall. iss am mittag und am abend genügend und mach eventuell Frühstück. Geht das nicht , dann kaufe eine Zeitlang nur Gemüse und Sachen die du nicht wahnsinnig gerne hast ein.

Was möchtest Du wissen?