Ich habe sehr warscheinlich einen Pickel am Poloch, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz in Ruhe lassen, aber beobachten.

Wenn er anfängt zu Schmerzen und sich ein richtiger Druck aufbaut, kann es eine Fistel oder ein Abszess sein, dann auf jeden Fall zum Arzt gehen. 

Nicht selbst dran rumbasteln, da wird eine OP nötig sein, wenn es sich verschlimmert. Ist eine Sache von ein, zwei Stunden und dann kannst du nach Hause oder bleibst je nach Krankenhaus eine Nacht stationär zur Beobachtung und das dir auch jemand die Nachbehandlung der Wunde erklärt, dass du dir zu Hause selbst helfen kannst.

Solange es nicht brennt, schmerzt oder nässt nix. Pul da bloss nicht rum das kann sich böse entzünden.

Was möchtest Du wissen?