Ich habe sehr viel Kleingeld (Münzen) gespart ----------> 800 Euro Wo umtauschen?

18 Antworten

Bei der Commerzbank kannst du das Geld einfach unsortiert in Automaten schmeißen und bekommst Scheine wieder. Nennt sich auch Geldwechsler. Gibt es aber sicherlich auch bei anderen Banken.

ja...das geht ohne probleme...und ist kostenlos

ja..geht ...es gibt ja "münzenzähler" in einer bank =)

das ist kostenlos und geht sehr sehr schnell

Aber man muss bei dieser Bank ein Konto haben. Sonst gehts nicht. Jedenfalls ei uns in München ist des so.

0
@DahoamisDahoam

Selbst wenn du ein Konto bei der Bank hast, kostet es unter Umständen was. Ich habe bei meiner Bank 5 Euro belastet bekommen. Hab mich geärgert.

0

Jap. Stimme klos08 zu

Kostenlos nur bei deiner Bank. Entweder rollen und auszahlen lassen oder an einen Zählautomat gehen, wobei es hier eine Version gibt, die dir ein Zettelchen ausspuckt mit dem du zum Schalter gehst und die Wahl zwischen auszahlen und einzahlen (aufs Konto) hast, und eine andere, an der du nur auf dein Konto einzahlen kannst. Das Geld ist direkt verfügbar ...