ich habe Kaugummi verschluckt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Kaugummi wird so wie es ist den Verdauungsprozess problemlos überstehen und seinen Ausweg aus deinem Körper auf normalem Wege suchen... du wirst nichts davon mitbekommen.

genau so ist es, nur nicht irre machen lassen

0

der kaugummi klebt jetzt im magen, und verstopft den ausgang. es bleiben immer mehr essensreste dran hängen dass es ein immer größerer klumpen wird und irgendwann geht dann nix mehr durch, und du verhungerst...

Lach !!!!!

0

NEIN, bleib locker. Ich schlucke immer die Kaugummis runter und ICH LEBE NOCH! Juhu

Löst sich ein verschluckter Kaugummi im Magen auf?

Ich verschlucke ab und an Kaugummis ist das schädlich? Lösen die Kuagummis sich im Magen wie andere Nahrung auf?

...zur Frage

Kaugummi schlucken gefährlich brauche dringende Antworten?

Hey.die Frage ist ernst gemeint,und zwar:Ich schlucke jeden Tag ca.10 Kaugummis am Tag. Ich will damit aufhören aber wenn ich am kauen bin und keine Lust mehr habe schlucke ich es automatisch runter und vergesse dass ich damit aufhören will.nun zu meiner frage:

Ich es schlimm wenn ich so 10 Kaugummis am Tag schlucke ?das sind übrigens diese kleinen rechteckigen wenn ich wisst was ich meine .habe Angst dass in meinem Körper ein umverdaubarer "klumpen" entsteht oder sonst was.

...zur Frage

Kaugummi verschluckt, was tun? ist das schlimm?

...zur Frage

3 Kaugummis verschluckt an einem Tag ist das schlimm?

hey(: ich hab heute 3 Kaugummis verschuckt (die von mentos) ist das schlimm und kann mir da was passieren und wenn was? weil meine schwester meinte das ich daran STERBEN könnte. danke YOUBELONGWITHME

...zur Frage

Magen Darm vorher behandeln mit Hefe?

Hallöchen , meine Tochter hatte vor paar Tagen Magen Darm nicht schlimm erstaunlicherweise aber die kleinen stecken Ja bekanntlich „alles besser weg“ aber jetzt fängt mein Freund an und ist auf dem Weg zum Arzt gerade .. mein Arzt hat mir in solchen Fällen wenn ich Magen Darm hatte immer Hefe Tabletten verschrieben .. langsam Merk ich auch das es bei mir los geht .. im Bauch fühlt es sich schon flau an .. was haltet ihr davon wenn ich jetzt schon eine hefetabletr nehme ? Oder erst warten bis es richtig los geht ?
Habt ihr Tipps für Magen Darm Fälle von tee bis Homöopathie nehme ich alles an (:

...zur Frage

Angst vor dem Erbrechen,Hilfe!?

hallo ich bin 22 Jahre alt und leide an Panikattacken und Angsstörungen. Bin damit auch schon in Behandlung. Jetz bin ich seit 2 Tagen krank habe Magen-Darm und musste mich gestern das erste mal nach Jahren mal wieder Erbrechen. Es war der horror für mich ich habe während dem spucken versucht zu atmen und hab mich dann verschluckt. Hab dann für gefühlte 5min keine Luft bekommen und danach total angefangen zu heulen weil ich gedacht habe ich ersticke :( das war so Schrecklich für mich auch wenn es sich total lächerlich anhört. Mir ist im Moment wieder total übel und hab solche Angst das mir das nochmals passiert. Was kann ich tun :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?