Ich habe Heimweh Will nicht zur übernachtung (Ausrede oder andere lösung)

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Genauso geht es mir auch, mach dir keinen druck! Man fühlt sich einfach unwohl bei fremden zu übernachten, und nicht in seinen eigenen Bett zu schlafen. Wenn du es mal probieren willst, weil ich glaub man muss auch später mal öfte villeicht beruflich übernachten wo man fremd ist, wäre das eine gute übung, wenn du davor aber sagt ich draus mir doch nicht zu, dann sag einfach dir gings nich so gut. Wenn dus echt nicht willst, sag ihr von anfang an. Das ein termin dazwischen gekommen ist oder so......... Oder du bist ehrlich und sagt ihr die wahrheit, als gute freundinn versteht man doch sowas. Frag sie doch ob sie bei Dir übernachten will, dann bist du zuhausen, sie hat damit bestimmt auch kein problem und ihr könnt euch paar lustige tage machen......... Und du kannst dann auch zuhause schlafen. Das wird schon, ich wüsnsch dir alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte früher auch so probleme, bis ich dann einmal 1 Woche lang im Schullandheim war. Dort hatte ich die ersten 3 Tage richtiges Heimweh, und hab auch richtig geheult, aber danach hab ich mich daran gewöhnt. Seitdem hab ich überhaupt kein Heimweh, und bin sogar froh, wenn ich ab und zu eine Pause von meinem ganzen Alltag/Zu Hause hab.

Ich würde dir empfehlen, zu deiner Freundin zu gehen, damit du dich daran gewöhnst. Du kannst deiner Freundin ja erzählen, dass du öfters Heimweh kriegst, falls dus dann kriegst, hat sie dann bestimmt Verständnis und kann dich vielleicht ablenken oder so.. wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kartoffel2121 23.03.2013, 19:46

10 danke schonmal für die antwort

ich glaub ich geh hin

weiß aber nicht :/

0

Liebe kartoffel2121, wenn du mit deiner freundin richtig gut befreundet bist kannst du ihr immer noch die wahrheit sagen. Sollte dies allerdings keine Option sein, dann könntest du sagen dass deine eltern es nicht erlauben würden (sollte sie darauf fragen warum könntest du z.b. antworten : habe hausarrest, wir hatten streit, wir wollten einen ausflug machen, etc.). Du könntest auch sagen du seist krank (in dem fall solltest du dich aber besser zuhause aufhalten, bzw. von deiner freundin fernhalten da man bei der ausrede schnell merken kann das du lügst). Du könntest auch sagen du hattest die letzten nächte kaum schlafen können und brauchst nun erstmal eine nacht mit viel schlaf (das wirkt auf mich allerdings nicht sehr überzeugend). Oder du könntest sagen dass du noch lernen oder hausaufgaben machen musst. Es könnte auch irgendetwas dazwischen gekommen sein (du hast den geburtstag deiner tante vergessen der genau an dem tag ist, deine eltern wollen das du unbedingt hin gehst). Verbringe demnächst einfach ein bisschen zeit tagsüber mit deiner freundin, und die ausgefallene übernachtung ist schnell wieder vergessen. Ich hoffe ich konnte die weiterhelfen, lg LillyTRNM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher(wo ich so 12 war)hatte ich auch immer Heimweh und wollte nicht sogerne bei einer Freundin übernachten was mir immer geholfen hat war ein kurzer Telefonat mit meiner Mama vor den Schlafen gehen oder ihr Unternimmt was lustiges bei ihr zu hause glaub mir die zeit vergeht dan meisten schnell oder du gehst dan morges früh nachhause

L.G. pazzobrownie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Das mit den Ausreden ist immer so eine Sache, genau genommen sind es ja Lügen und die sollte man möglichst wenig bis gar nicht bemühen. Für mein Verständnis ist diese Sache mit der Übernachtung nicht gerade ein dringender Grund zu lügen, deshalb würde ich entweder ohne spezielle Begründung absagen, nur mit einer Aussage wie "mir ist nicht danach, aber das hat wirklich nichts mit dir zu tun" oder aber ich würde doch am Montag bei der Freundin übernachten. Wenn du im Moment deiner Zusage nicht mal dran gedacht hast, dass du das im Prinzip nicht so gern magst, kann diese Abneigung eigentlich nicht sooo wahnsinnig schlimm sein, oder? Sonst hätten nämlich sofort die Alarmglocken geschrillt....liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hiiiiii,

also ich bin 12 und hab dasseleb Problem, aber ich fahre in 3 Wochen auf eine Ministrantenfreizeit : DER HORROR!!! Ich hab mich nämlich von meinen Freundinnen überreden lassen... ;)

Jetzt suche ich verzweifelt nach einer Lösung, denn: Es ist in Italien!!!

sprich: Keiner könnte mich im Notfall abholen... Doch noch viiiiieeel schlimmer ist es dass wir im Sommer ins Schullandheim fahren und da ist keine sooo gute Freundin (außer eine mit der ich mich solala versteh...) dabei. :/ Viel Glück auch dir,

GLG, schokolala 5467

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr einfach du hättest Kolfschmerzen oder dir ginge es nicht so gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihr ja die Wahrheit sagen vielleicht könnt ihr es ja so machen das du nur tagsüber zu ihr gehst. Oder wenn du damit kein problem hast das sie bei dir übernachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich woanders unwohl fühlst,würde ich auch nicht bei ihr übernachten. Sage einfach,das du lieber zuhause schläfst - da ist doch nichts dabei. Wenn du nach Ausreden suchst -belügst du deine Freundin ja irgendwie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, rufe sie an und erkläre ihr alles. Sag einfach die Wahrheit anstatt Ausreden zu erfinden. Wenn sie wirklich eine Freundin ist, dann versteht sie das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube mit der Wahrheit kommst du am weitesten. Es ist doch auch nicht so schlimm, wenn du lieber in dein eigenen Bett schläfst und wenn es eine gute Freundin ist, dann versteht sie dich auch. Liebe Grüße von bienemaus63

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihr am besten die wahrheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mmm bist du männlich oder weiblich und wie alt bist du??(die informationen brauche ich für eine ausrede)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kartoffel2121 23.03.2013, 19:45

Mädchen 10 jahre

0
DastortchenLP 23.03.2013, 19:58
@kartoffel2121

ruf an und sag:hey ich wollte ja eigentlich bei dir übernachten aber leider hatte ich fergesen das wir zu bekannten fahren tut mir leid ich kann nicht kommen. dann sag das auf deine art und weiße.

0

Hallo,

sag ihr einfach die Wahrheit. Als echte Freundin wird sie das schon verstehen... (:

GLG Hundefan28

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?