ich habe einen fleck auf meinem neuen sportshirt gebleicht, und jetzt ist dort ein gelber fleck.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast die optischen Aufheller an dieser Stelle mit dem Chlorix zerstört. Das bleibt nun gelblich. Entweder Du behandelst das ganze Shirt damit und lebst mit einem weniger strahlenden Weiß (das kommt mit der Zeit ja sowieso..) oder Du färbst es bunt.

Du könntest das mit Bleach von der Firma Amway versuchen auf das Zeug schwör ich. Habe da so manchen Fleck mit raus bekommen,der sonst nicht mehr raus ging.Das Shirt kann bis zu 3 Tage in der Bleiche sitzen bleiben ohne das da sich groß was an der Farbe des Shirtes verändert,aber WICHTIG immer kontrolieren.Drauf schwören kann ich natürlich nicht.Zwischendurch mal immer wieder an dem Fleck reiben damit er sich besser löst.

Shirt umfärben. Oder versuchs mit der Fleckenentfernungsschere! Ne wirklich, würde es einfach umfärben.

evelfrevel 27.06.2008, 15:46

was meinst du mit umfärben? meinst du, ich soll es von weiß auf eine andere farbe färben? ich fürchte, das geht nicht, denn erstens besteht es aus unterschiedlichen materialien und farben (es ist nur vorne an der brust weiß) und außerdem denke ich, der verfärbte fleck würde eine textilfarbe anders annehmen als der rest, womit ich den fleck erst recht sehen würde. andere vorschläge?

0
Anca237 28.06.2008, 12:10
@evelfrevel

Dann wird es echt schwer! Evtl. was draufnähen? Bin ich nun auch überfragt

0

Was möchtest Du wissen?