Ich habe eine Toplader Waschmaschine die sich während des Schleuderns geöffnet hat?

3 Antworten

Die Bilder sind nicht dabei!

Wenn eine Trommelhalterung gebrochen ist, wird das Teil somit eh Totalschaden sein, oder kannst Du Dir an dieser Stelle anderweitig SICHER behelfen?

Wenn Du den Abfluß des Bottichs unten abnimmst kommst Du schon mal unten ran. Den Heizstab, insofern das geht, ebenfalls raus. So vorsichtig nach Möglichkeit rausnehmen was geht bzw. in die Trommel zurückdrücken. Dann mit einem ausreichend stabilen Band (beispielsweise auch so eins, womit man Paletten zusammenhält) auf der einen Seite der Trommel seitlich reingehen und versuchen, einmal ausenherum zu fädeln, so daß es auf der anderen Seite wieder hochkommt. Dafür wäre es sehr sehr sinnvoll, wenn der Heizstab schon draußen ist...

Wenn Du einmal herum bist, dann "mit Gefühl fest" anziehen denn damit drückst Du die Öffnung wieder zu... und dann versuchen, die Trommel wieder bis zum Verschluß hin vorsichtig nach oben zu drehen.

Ganz ehrlich: Die Geschichte ist ein ziemlicher Mist und wird selten problemlos ablaufen. Das wäre jetzt mein Vorschlag, wie ich es angehen würde; andere User haben bestimmt noch andere Vorschläge...

Es ist halt insgesamt fraglich, was alles hinüber ist. Die gebrochene Trommelaufhängung wiegt schon sehr schwer; hat die Klappe unten noch den Heizstab demoliert, mußt Du es halt abwägen, was Du alles noch an dem Teil machen willst bzw. was sich noch rentiert!

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg und gute Nerven!

Mfg

Aber unter der Trommel ist doch der  Motor... muss ich den auch ausbauen? 

0
@urlaub001

Nein. Der Motor befindet sich unter dem Bottich... und im Bottich befindet sich die gelochte, drehbare Trommel! Das wird umgangssprachlich gerne mal falsch dargestellt: Dann spricht man vom Geamtgebilde "Trommel + Bottich" einfach nur von der Trommel! Ich denke, jetzt wirst Du meine Antwort etwas besser verstehen ;-)

0

Habe das Problem eben lösen können. Es ist von der Aufhängung einiges gebrochen und ich frage mich , wie so etwas passieren kann. Es war auch die Klappe der Trommel geöffnet und frage mich auch da, wie so etwas passieren kann. Finde Toplader an sich sehr gut und sie wurden mir auch empfohlen. Ist so etwas Standard, dass sich sie Klappen während des Waschgangs öffnen?

Ruf einen Servicetechniker oder verrate uns, was du wissen möchtest. Bilder sind auch keine vorhanden.

Er wird sicherlich wissen wollen, wie er die Wäsche da raus bekommt und die Maschine wieder einsatzbereit wird... was sonst!

Und der Sinn des Forums ist es, sich einen Servicetechniker und die damit verbundenen Kosten sparen zu können... denn die Idee, den Service rufen zu können, hätte er alleine sicherlich auch gehabt!

0

DRINGEND: Tshirt nach Waschmaschine schleimig & zu nass, was tun?

Hallo, hab grade in der Waschmaschine 5 Tshirts bei 40 Grad Buntwaschgang gewaschen und als es eben fertig war und ich die Trommel geöffnet habe, waren die Tshirts (trotz Schleuderns) ganz schleimig und nass :-( normal wäscht meine mutter, ich muss also was falsch gemacht haben. Ich hab allerdings vorher die Kragen zum Vorbehandeln mit Sil Saptil (so zum draufschmieren aus der tube) und vorwaschspray behandelt und vielleicht hab ich auch zu viel weichspüler in die Waschmaschinenkammer getan.. kann es daran liegen und v.a. WAS SOLL ICH JETZT TUN? Nochmal waschen ganz ohne mittel? O.o würde mich über schnelle hilfe freuen.

...zur Frage

2 oder 3 Fach Steckdose - spielt das eine Rolle, wenn die WA mit angeschlossen ist?

Schönen Abend,

In unserem Bad befindet sich leider nur eine einzige Strom Steckdose, woran die Waschmaschine natürlich angeschlossen ist.

Um ab und an mal anderes (zb Föhn, Glättbürste usw) anschließen zu können, möchte ich eine mehrfach Steckdose (ohne Kabel) kaufen.

Hab aber wegen der WA meine Bedenken..... worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Eine 2 oder 3 fach Steckdose?

Danke fürs helfen!

Lieben Gruß

...zur Frage

Waschmaschinen-Entkalkungs-Tabs in den Geschirrspüler?

Ist es Möglich den Geschirrspüler mit Entkalkungs-Tabs für die Waschmaschine zu entkalken (indem man die Tabs z.B. einfach in den Spüler legt und ihn mal ne Runde leer laufen lässt)? Habe davon recht viele auf Reserve.

...zur Frage

Symbolerklärung bei Gefriertruhe von Privileg

Ich habe mir eine gebrauchte Gefriertruhe von Privileg Pro Comfort No Frost gekauft.Leider komme ich mit der Einstellung nicht klar, bzw.verstehe die Symbole nicht. Da ist eine halb volle Flasche mit 30m daneben. Weiterhin im Display 3 Kreise mit einem Strich in der Mitte. Ich weiß nicht wie man das zu und abschaltet. Ich finde sie läuft zu häufig, mein Gefrierschrank sprang eher selten an, diese hier läuft andauern,obwohl sie nicht geöffnet wurde.Vielleicht hat ja jemand von euch so ein Modell und kann mir weiter helfen? Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Warum geht bei unserem Toplader immer der "Faltenbalg" kaputt?

Wir haben seit ca. 5 Jahren einen Toplader von Privileg. Bereits zum dritten Mal ist der Faltenbalg an der gleichenStelle defekt, d.h. Wasser kann duchlaufen und kommt unter der Maschine raus. Ich wasche ganz normal, es sind auch keine spitzen oder schweren Gegenstände beim Waschen in der Trommel! Ein Bekannter hat uns bereits zweimal den Faltenbalg ausgetauscht. Jetzt ist er schon wieder gerissen....Woran kann das liegen?

...zur Frage

Waschmaschine wäscht aber schleudert nicht

Wir haben eine ca. 8 Jahre alte Privileg-Waschmaschine vom Typ 3210.Sie wurde in den ganzen Jahren lediglich für einen 2-Personen-Haushalt gebraucht und hat bis vor einem halben Jahr keine Probleme gemacht.Wie gesagt bis vor einem halben Jahr.Sie hat zwar weiterhin funktioniert aber ich hatte das Gefühl das sie speziell beim Schleudervorgang deutlich lauter geworden ist.Heute habe ich die 2. Maschine aufgesetzt und festgestellt das sie nicht mehr schleudert.Der Motor an sich macht schon Geräusche (allerdings keine schönen)und scheint auch zu "wollen" aber irgendwie setzt sich die Trommel nicht mehr in Bewegung.Kann es sein das jetzt irgendwelche Kohlen abgenutzt sind?Macht es Sinn mal eine Blick unter die Verkleidung zu werfen.Kann man eventuell als zwar technisch versierter Mensch...aber eben nicht im waschmaschinenbereich...irgendwelche Sachen mal kontrollieren? Auf jeden Fall hat schon mal nichts verkohlt gerochen.ich habe dann auch einfach mal das Bullauge geöffnet und die Trommel ließ sich manuell ganz normal bewegen...danach habe ich einfach nochmal das Waschprogramm gestartet und das lief auch normal an.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?