Ich habe am Mittwoch ein Bewerbungsgespräch für einen Ferial Job(Ferienjob) , was muss ich beachten?

2 Antworten

Hallo Rin3432,

also, erstmal folgendes vorweg: dass Du in einer solchen Situation nervös bist (und das auch für Außenstehende erkennbar wird), ist ganz normal und erfahrene Interviewer wissen das und rechnen damit, zumal Du ja wahrscheinlich noch recht jung bist.

Aber je besser Du Dich auf das Gespräch auch inhaltlich vorbereitest, desto mehr wird Deine Nervosität nachlassen. Dafür gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Darüber hinaus gibt es bestimmte Entspannungsübungen, von denen man einige - mit etwas Übung - in fast jeder Situation einsetzen kann. Ich persönlich empfehle Qi Gong und Atemübungen.

Außerdem empfehle ich Dir, Deine kompletten Bewerbungsunterlagen noch mal mitzunehmen. So kommst Dunicht ins Schwitzen, wenn Du nach Einzelheiten aus Deinem Lebenslauf oder Anschreiben oder sonstigen Unterlagen gefragt wirst, sondern kannst ganz einfach noch einmal einen Blick darauf werfen.

Darüber hinaus empfehle ich Dir, einen Schreibblock und einen Stift mitzunehmen, um wichtige Dinge im Gespräch kurz notieren zu können. Im Vorfeld solltest Du Dir bereits Deine eigenen Fragen notieren, die Du in dem Gespräch stellen willst. So läufst Du nicht Gefahr, in der Aufregung etwas davon zu vergessen. Und notiere Dir dann auch die Antworten zu den Fragen. Das ist - ich erwähne das nur, weil es manchmal gefragt wird - keineswegs ein Zeichen von Unsicherheit, sondern ganz im Gegenteil ein Zeichen von Professionalität.

Nichts besonderes

Ganz tolle Antwort! Da hast Du aber bestimmt lange überlegt, oder?

0

beglaubigte Kopie Abizeugnis?

Hallo,

ich muss für die Uni mein Abizeugnis amtlichen beglaubigen lassen, nun wollte ich wissen ob ich das Original zum Notar mitnehmen muss oder eine Kopie meines Zeugnisses?

mfg

...zur Frage

450 Euro Job und Ferienjob Arbeitgeber Bescheid geben?

Hallo,

ich habe momentan einen 450 Euro Job und habe 2 Wochen wo anders gearbeitet(Ferienjob). Muss ich das meinem Arbeitgeber vom 450 Euro Job mitteilen? und muss ich irgendetwas besonderes beachten zwecks steuern?

Vielen Dank freue mich auf antworten! Möchte keine Probleme bekommen!

p.s.: habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und mich schon für einen Studienplatz beworben (falls das eine Rolle spielt)

...zur Frage

Bewerbung aus dem Job heraus

Liebe Gemeinde,

ich habe einen Vollzeitjob, mit dem ich aus diversen Gründen unzufrieden bin. Kündigen ohne einen neuen Job zu haben, ist schwierig. Daher versuche ich aktuell, mich aus dem Job heraus auf andere zu bewerben. Meine Frage: Wie stelle ich das am geschicktesten an? In einer Bewerbung sollte ich mein frühestes Einstiegsdatum nennen. Ich habe gesagt "nach meiner Kündigungsfrist von vier Wochen". Wurde nicht so gut angenommen die Formulierung. Wie bewerbe ich mich am besten aus einem Job heraus? Wie gebe ich clever mein frühestes Einstiegsdatum an, ohne meine Kündigungsfrist zu erwähnen? Und wie schreibe ich, dass ich unzufrieden bin, bzw. warum ich wechseln will? Sollte es zu einem Bewerbungsgespräch kommen, und mir wird die Frage gestellt, wieso ich wechseln will, was sage ich? Ich bin mit der Situation dort unzufrieden und komme mit Chef nicht klar, sollte ich vielleicht erwähnen. Habt ihr weitere Tipps?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Was zieht man für ein Bewerbungsgespräch für einen Ferienjob an?

Wenn ich als Schüler in den Ferien einen Ferienjob machen will und bei einem Unternehmen zu einem Bewerbungs-/Vorstellungsgespräch eingeladen werde, was soll ich da anziehen?

...zur Frage

Bald erster Arbeitstag.. wie Nervosität lindern?

Ich habe am Montag meinen ersten Arbeitstag von meinem Ferienjob, und ich bin wirklich unendlich nervös, habe davor noch nie gearbeitet. Ist ein Job im Büro, kann ich irgendwas tun um mich vorzubereiten? Was muss ich am ersten Tag beachten? Wie schaffe ich es nicht mehr so nervös zu sein? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?