Ich check es nicht, kann mir jemand helfen😔😐?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Abend Victoriaslife,

gerne helfe ich Dir mit Deiner Frage weiter. Schon mal vorweg, Du bist Kua 9 und somit ist die Richtung "Osten" eine Günstige für Dich.

So, jetzt zur Bettrichtung:

Wenn Du im Bett liegst, sollen die Füße nach Westen zeigen und Dein Kopf, also Dein Scheitelchakra, Richtung Osten zeigen.

Diese Frage bzw. Unklarheit haben einige Klienten auch von mir. Manchmal ist man da einfach unsicher, wenn der Feng Shui-Berater das mal schnell daher sagt ("Richtung Osten schlafen").

Ich hänge Dir schnell eine Skizze hier ran, ich hoffe damit sind alle Unklarheiten beseitigt.

Falls Du noch Fragen hast, dann melde Dich gerne bei mir!

Viel Spaß beim Umräumen, alles Liebe,

Deine Dolphi, Feng Shui-Beraterin aus Landsberg am Lech

Richtung Osten schlafen, by DolphiBalance FengShui Landsberg - (Esoterik, Feng-shui, Himmelsrichtung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn Deine Kua-Zahl 9 ist, solltest Du Dein Bett wenn überhaupt, dann nach Norden ausrichten - oder am Besten ganz auf das Bett verzichten.

Ich empfehle, Dir eine Hängematte aus biologisch-dynamisch angebauten Sisalfasern zu kaufen und sie bei einem erfahrenen Magnetiseur mit reiner Christusenergie aufladen zu lassen. Wenn Du darin liegst, sollte mindestens ein Bein nach Norden und das Andere Richtung Erdmittelpunkt zeigen. Es sei denn, Du bist im chinesischen Sternzeichen des Pferdes oder der Ratte geboren - in dem Fall machst Du es genau umgekehrt.

Und vergiss auf keinen Fall, im Abstand Deiner äußeren Sakral-Aura um die Matte herum Quarzkristalle aufzustellen!

Das Bett würde ich für ein gutes Karma einfach dem nächstbesten Tierheim spenden. Wir wünschen Dir auf jeden Fall einen guten Schlaf - und immer an die Globuli denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das genau herauszufinden, musst du dir eine energetisch aufgeladene Pfauenfeder hinters linke Ohr stecken und unter dreimaligem Chanten des Mantras "Ogidollimutrudadi" im Gegenuhrzeigersinn um die Schlafstätte tanzen. Die Pfauenfeder zeigt dir dann die karmisch und bioenergetisch richtige Verortung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtungsangabe bezieht sich immer auf den Kopf , nicht auf die Füße . Am optimalsten ist es , wenn der Kopf beim Schlafen Richtung Süden zeigt . Ebenfalls glücksverheißend ist es , wenn der Kopf Richtung Osten oder Westen zeigt . Schlafrichtung Nord ( Kopf Richtung Norden , Beine Richtung Süden ) ist negativ für die Gesundheit und sollte unbedingt vermieden werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine gute und richtige Frage und es ist wenig hilfreich, wenn sich Leute, die davon überhaupt keine Ahnung haben, sich albern mit einem Thema auseinandersetzen, was sie weder kennen, noch Ahnung zur seriösen Beantwortung einer wichtigen Frage haben. Zu dem Thema Kua Zahlen und "gute" Richtung gibt es unterschiedliche Schulmeinungen im Feng Shui. Hier kannst Du alles genau nachlesen: https://www.feng-shui-ms.com/de/feng-shui/persoenliche-kua-zahl.html.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?