Ich bin viel zu ruhig im Unterricht! was kann ich tun? bitte hilft mir?

6 Antworten

Hey :) Ich schätze mal, du bist nicht schlecht und würdest die meisten Antworten wissen. Melde dich ruhig, denn auch wenn du was falsches sagst, dein Lehrer wird sich trotzdem freuen, dass du so gut mitarbeitest und Interesse zeigst! Du brauchst auch keine Angst davor haben, dass sich Mitschüler irgentetwas denken, wenn du etwas falsches sagst. Schau mal einen Tag lang zu, wie andere etwas falsches sagen! Zu 100% wissen die nicht immer die perfekte Antwort und sie leben auch noch! Bitte trau dich, du musst deine Note nicht durch soetwas unnötigem versauen. ;) Ich weiß, dass du dich traust! :) Auch wenn du dir nicht absolut sicher bist, das zeigt trotzdem, dass du dich am Unterricht beteiligst.

hmm du musst aus dir raus gehen u mut zeigen, auch wenn die antworten falsch sind, du hast überhaupt ne antwort gegebn u das zählt u nicht nur das die antworten richtig sind, du bist auch nur en mensch u menschen machen fehler u aus fehlern sollte man lernen, nur mut

HEJ, stell dir vor, du wüsstest schon alles, deine Antworten wären alle richtig, DANN wärest du nicht in der Schule, sondern schon auf der Uni oder im Beruf.

Der Unterricht lebt von Beiträgen und mal was Falsches ist besser als gar nichts. Aber vielleicht übst du am Anfang Augenkontakt, dann merkt der Lehrer (hoffentlich), dass du bei der Sache bist und es sieht auch immer nach Interesse aus. Einen Punkt oder zwei schlägst du so sicher raus.

Was möchtest Du wissen?