Ich bin viel zu feucht bzw zu nass?

10 Antworten

Zuerst solltest du dich überwinden und mit deinem Freund über dein Problem mit dem Feuchtwerden reden. 

Wenn er weiß, das du sehr schnell erregt wirst und dabei sehr feucht wirst, dann ist er darauf vorbereitet und ich bin überzeugt, dass er das, wie viele Männer, keineswegs schlimm findet, sondern eher als Kompliment aufnimmt, dass du durch ihn so heftig erregt wirst.

Außerdem gibt es inzwischen Slipeinlagen, die besonders saugfähig sind bzw. bei Inkontinenzproblemen Anwendung finden.

Und schließlich: Es gibt weitaus mehr Mädchen und Frauen, die darüber klagen, nicht ausreichend feucht zu werden und deshalb Schmerzen empfinden, wenn sie Sex haben.

Versuch es von dieser Seite zu sehen und dass du all diese Probleme und Hemmnisse beim Sex nicht haben wirst.

Du selber kannst beim Sex immer genügend spüren, weil die Haupt Lustquelle immer noch die Klitoris ist und die kann dabei nicht feucht genug sein!

naja sowas wirst du schon mit dem Frauenarzt besprechen müssen. oder was meinst du wie wir dir hier helfen können?

meinst du es gibt ein Hausmittel oder wie?

Wenn dir google nicht weiterhilft und du was ändern willst geht das eben nicht anders

Der Frauenarzt kann da leider auch nix machen, gibt keine Medikamente oder ähnliches gegen Erregung haha

4
@Lululuuuu0

nein das nicht, aber vielleicht etwas um eben die Auswirkung der Erregung zu ändern. gibt ja auch Pillen um das Glied steif zu machen, was ja trotz Erregung auch nicht bei manchen klappt.

Gewisskeit kriegst du eben nur von Fachmännern/Frauen

ein Urologe könnte vielleicht auch hilfreich sein

0

Das ist eigentlich ein gutes Zeichen.

Dann hast Du richtig Lust auf Sex.

Meiner ersten Freundin war das ebenfalls immer sehr peinlich.

Ich musste ihr das ebenfalls erstmal erklären.

Mario

Ich werde zu feucht!

Hallo

Also ich habe folgendes Problem :

Wenn ein Junge mich anfasst, werde ich ziemlich schnell erregt und werde viel zu schnell viel zu feucht. Und dabei fasst er mich nicht mal direkt untenrum an, sondern küsst mich und berührt mich einfach. Dazu kommt, dass ich 17 bin und noch nie Sex hatte.

Ich kenne diesen einen Jungen erst seit knapp 2 Wochen und er war die letzten Abende bei mir und wir haben gekuschelt,geküsst etc. .. Und ich merke zwar, dass ich Lust bekomme, jedoch merke ich im Liegen nicht direkt, dass ich feucht bin. Wenn ich allerdings aufstehe o.ä., dann merke ich, wie es in meinen Slip läuft und das ist immer extrem viel und mein ganzer Slip ist nass.

Ich trau mich nicht, mit dem Jungen weiterzumachen, da es mir extrem peinlich ist, dass ich von nur so einem bisschen so feucht werde, ich meine, wie soll es denn beim Sex werden?

Kann man dagegen irgendwas etwas tun? :/

Bitte hilft mir !

Und spart euch bitte solche Ironisch-Sarkastischen Antworten.

...zur Frage

"Erstes mal" komplett verhauen-Was tun?

Hey Leute,


ich wollte Heute mit meiner Freundin, spontan unser "erstes mal" haben aber ich hab es total verkackt. Irgendwie hab ich es geschafft keinen hochzubekommen und es war einfach mega peinlich... ich schäme mich so sehr...Sie sagt zwar, dass alles inordnung sei und es nicht schlimm ist aber ich finde es einfach nur peinlich und weiß nicht was ich tun soll

...zur Frage

Kann ich bei der Hitze meine Kleidung komplett nass machen?

Also mit Hemd und kurzer Stoffhose duschen und dann draußen rumrennen bzw. einkaufen gehen? Oder wird das nicht gedultet?

...zur Frage

Ist es Normal bei Freunden Nass zu werden?

Also ich bin 15 (Weiblich) und ich werde sehr oft feucht bei Freunden die mivh umarmen das ist mir mega unangenehm und habt ihr das auch? wenn ja was kann ich dagegen tuen

...zur Frage

Penis schlafff beim Sex?

Hallo, ich Bin 16 jahre alt (Junge) und wollte heute das erste mal mit meiner neuen Freundin haben, alles war perfelt sie war gut feucht ich hatte ein Harten Penis also alles gut, ich wollte ihn reinstecken hatte aber probleme weil er immer Schlaffer und Schlaffer wurde bis mein ständer weg ging... War mega peinlich

...zur Frage

Unterhose immer nass?

Hallo,

Und zwar leide ich seit längere Zeit darunter das meine unterhose immer nass ist. Und wirklich stark durchnässt selbst wenn ich eine Slip Einlage trage hilft mir das auch nichts...

Ich bekomme es einfach nicht weg.. Könnte es eine blasenenzündung sein oder doch blasenschwäche? Hat jemand ein hausmittel wo mit das besser werden könnte? Oder eine Vermutung was das sein könnte?

Danke an allen antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?