Ich bin so komisch "abgestumpft" (sexualität)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denk mal, das ist in unserer heutigen Gesellschaft fast shcon normal. Wir sind alle sexuell abgestumpft. Überall (im Netz, auf Plakaten, im Fernsehen etc.) werden wir mit sexualität und sexuellen Bildern konfrontiert. Klar, dass da einiges "nicht mehr zieht", man ist shcon so daran gewöhnt, dass es alltäglich ist, dass man davon nicht mehr geil (animiert) wird, wofür es ja ursprünglich gedacht war. Klar, sonst wäre man ja im Alltag dauergeil udn das ist auch doof.

zum Anderen ist das bei jedem Menschen unterschiedlich. Wenn dich das stört, dass es so ist, dann musst du denk ich mal an dir selbst arbeiten. Die Phantasie ist unbeschränkt. SIch etwas neues auszudenken/auszumalen, sollte nicht schwer sein. Menschen in jungen Jahren suchen nach neuen Dingen, die sie noch nicht kennen, die sie noch anmachen, mit der Zeit kennt man halt schon alles, auch wenn man es nur in der Phantasie durchgespielt hat) und irgendwann gibts halt nix neues mehr bzw. man will ja nicht immer ncoh krassere DInge tun/sich ausdenken, um noch einen hochzukriegen. Jeder geht mit diesem Problem anders um weil wirklich jeder in der Hinsicht verschieden ist, aber in allem Entschiednd ist das Maß der Dinge. Wenn du selber merkst, dass du "zu weit" gegenagen bist, dann ist das dein Maß, mit dem du umgehen lernen musst. Das Leben kann nicht immer nur neu und aufregend sein.

Tipp: Wenn du schon 18 bist, gibt es im Internet zahlreiche Seiten mit erotischer Literatur (auch von Laien verfasst), die manchmal sehr anregend sein kann. Dort kann man auch selber was schreiben (was ebenfalls sehr anregend sein kann).

danke für deinen guten text !! Lg

0

Vielleicht bin ich noch zu jung um diese Antwort genau zu antworten. Aber ich zum Beispiel denke eigentlich an gar nichts beim Sex, ich geniesse es einfach. Ich geniesse die Nähe meines Partners und seine Liebe und Lust. Ich glaube ich könnte gar nicht an etwas denken.

okay danke für die antwort. ich denke ja auch nicht "an jemand anderen" oder Ähnliches.... wir sind ewig schon zusammen und bissl Phantasie gehört dazu :)

0

Das ist wie mit dem Essen, der Geschmack ändert sich oder man überfrisst sich an etwas. Probier doch einfach was neues, dann macht das alte auch wieder Spaß =).

okay, danke für die antwort :) Lg

0

wenn man verliebt ist dann spielt es keine rolle welche stellung man im bett beim sex vornimmt , alles ist geil und aufregend und heiß

jedoch wenn man sex haben kann weil man verheiratet ist und man auch oft sex hat verliert der sex etwas an bedeutung der alltag nimmt die schärfe vom sex, durch streitereien und tägliche dinge die zu erledigen sind ist der sex nicht mehr so aufregend und wenn man beim sex nachdenkt hat man meist eh schon verloren und die gedanken bringen einen dazu das man den sex nur noch mechanisch empfindet was dann unbefriedigend ist

und ich bin der meinung wenn einer von beiden keine richtige LUst hat, überträgt sich das auf den anderen und die Spannung ist nicht die gleiche als wenn beide heiß auf einander sind.

darum sehe ich es auch nicht als alzuschlimm wenn man sex mit jemand anderem hat, um den sex zu genießen mit einem anderen partner, partnerin empfindet man den sex wieder deutlich und aufregend und vor allem befriedigend, und genau darum sollten eheleute auch offen sein und keine vorschriften machen wer mit wem sex hat

man lebt glücklicher wenn man sich die sexpartner wählen kann und man lernt auch mehr beim sex mit anderen partnern was man dann in der partnerschaft wieder mit einbringen kann

es sind die hormone die du lebst und durch die veränderung ändern sich die hormone und die vorlieben auch

frauen um die 40 wollen viel sex weil die hormone stark sind und es zum ende geht um kinder zu kriegen da will die natur nochmal alles unternehmen um ein kind zu zeugen und wirft mit hormonen um sich

und an tagen die unfruchtbar sind wird es weniger hormone geben und keine lust

man kann das nicht erzwingen das ist eben so die natur ist launisch

ist aber bei männern auch nicht anders die potentesten männer sind um die 20 und dann nimmt die potenz ab

Was möchtest Du wissen?