Husqvarna 701 Remus Euro 4 DB-Killer entfernen?

3 Antworten

Gar nicht.

Euro 4 -> der dB-Killer muss so verbaut sein das er nicht einfach entfernt werden kann -> Zerstörung des ESD somit notwendig.

Wenn du mehr von deinem Pott hören willst -> kauf dir einen Jet-Helm oder einen MX-Helm. Dann Gehörschutz weglassen und gut.

Mit 22 ist dann sowieso alles egal weil du ohnehin nichts mehr hören wirst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selberschrauber und -macher.

"Am besten" überhaupt nicht ...

Genau deswegen gibt es eine Streckensperrung nach der anderen für Motorradfahrer.

Gruß Michael

Und das zu Recht. Ich liebe Motorräder, vor allem das genannte finde ich super schick aber diese Lärm-Fetischisten gehen mir ja sowas von auf den Zeiger.

3

Erlischt die Betriebserlaubnis wenn die Schweißpunkte gelöst werden?

0
@H4nzn

Auf jeden Fall wird man es merken und dich und dein Motorrad genau unter die Lupe nehmen.

Die Betriebserlaubnis erlischt spätestens dann, wenn du den DB-Killer rausnimmst.

Du hast schon ein Motorrad mit einem guten Klang und dazu eine Remus-Anlage - was willst du noch mehr?

Gegen guten Klang und einen schönen dumpfen Sound ist ja nichts einzuwenden. Aber alles andere ist dann einfach nur noch Krach - total nervig und alles andere als cool.

Gruß Michael

2
@19Michael69

Vorab, vielen Dank für die Antworten.

Der Sound ist meiner Meinung nach schon nahezu perfekt auch mit Killer.

Würde den Remus aber auch gerne mal ohne hören - natürlich nicht auf der öffentlichen Straße.

0
@H4nzn

Die sind ja nicht ohne Grund mittlerweile nicht mehr so leicht zu entfernen.

Selbst wenn du ihn dann wieder einsetzt, könnte das zumindest unangenehme Fragen aufwerfen.

Also lieber bleiben lassen ;-)

Gruß Michael

1

Was für Gedankengänge. Oft kommen solche krachmacher vorbei. Die Polizei hört wahrscheinlich auch schwer.

Was möchtest Du wissen?