HÜP selbst anbauen?Kabelleitung testen/kabelinternet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wie das Vodafone/KD handhabt, kann ich dir nicht beantworten, bei den mir bekannten Kabel-Providern darfst du nichts "eigenes" anhängen

bis zum HÜP "gehört" es dem Provider, wenn du da was eigenes hinhängst, nehmen die dir das einfach weg und montieren deren Teil, da sie sonst keine Funktions-Garantie abgeben bzw. deine Leitung erst gar nicht am Verteiler anklemmen

bei meinen Providern (private Wohnhäuser) ist der HÜP einfach das (Erd)-Kabel das von draußen rein kommt ;)

bei einem Anschluß ist die Leitung mttels F-Verbinder zur ersten Dose verlängert, dies ist offiziell der HÜP und gehört samt Dose dem Provider

bei den anderen beiden habe ich einen Verstärker gesetzt, der vom Provider eingepegelt wurde, der Verstärker ist meiner, das pure Kabel von draußen ist der HÜP ;)

Kabelprovider sind da zu Recht etwas "eigen", da du hier schnell ein ganzes Viertel lahmlegen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Holzkopfhoch10
16.11.2015, 06:41

aber nur damit die mir unten den Verteiler setzen und evtl ausserhalb des Hauses den Anschluss anklemmen das auch Signal kommt, pauschal 999€ nehmen find ich schon frech.

Zumal ich dann ja auch einen 24 Monatigen Vertrag mit Kabelinternet mit denen eingehen würde!

Wenn jetzt Tiefbauarbeiten zu machen wären könnte ich das alleman verstehen!

1

Was möchtest Du wissen?