Hüllkurve , Abklingkonstante?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar Bellefrais hat Recht. Es muss y = e^(-kt) lauten, sonst klingt es ja nicht ab.

Nun zur Herleitung der Abklingkonstanten:  e^(-kt) klingt nie ganz zum Wert 0 ab, sondern da läuft eine so genannte asymptotische Annäherung an den Wert 0. Darum schaut, wie das Abklingverhalten am Anfang aussieht.

Das übliche Verfahren besteht darin, dass man eine Tangente an die Abklingkurve anlegt und zwar an den Anfang an die Stelle t=0. Man fragt an diesem Punkt nach dem Gefälle der Kurve, was ja durch die erste Ableitung ausgedrückt wird. Also

y' = -k·e^(-kt)  

An der Stelle t=0  erhält man die Steigung

y' = -k

Und das ist Deine Abklingkonstante.

soll es vielleicht e^-kt lauten?

nein

0
@DrGreenbean

sorry: seltsame Gleichung: y = y * e^kt.

Nichts hält davon ab, durch y zu dividieren und man erhält

1 = e^kt

das ist letztlich nur 1 Wert, nämlich für k*t = 0 ist diese Gleichung erfüllt.

0

Ein Autoverleih verlangt 0,10 € pro gefahrenen Kilometer und eine Grundgebühr von 55 € pro Tag. a) Wie lautet die Funktionsgleichung.....?

Ein Autoverleih verlangt 0,10 € pro gefahrenen Kilometer und eine Grundgebühr von 55 € pro Tag.

a) Wie lautet die Funktionsgleichung für die Abhängigkeit der Kosten K von der gefahrenen Strecke S pro Tag?

b) Wie viel kosten 250 km an einem Tag?

c) Welche Strecke hat ein Kunde zurückgelegt, wenn er 124 € bezahlen muss? 

a) Funktionsgleichung: f(x) = 0,10x+55 (unten habe ich die Frage zu dieser Gleichung)

b) f(250) = 80€

c) x=690

Meine Fragen wären ob ich die Aufgaben richtig gelöst habe?

Was mir allerdings unklar scheint ist die Funktionsgleichung. Laut dieser Aufgabe ist die Grundgebühr von 55€ zu bezahlen. Doch warum ist es dann +55 in der Funktionsgleichung und nicht -55?

Wo ist der Unterschied zwischen dieser Gleichungen: f(x) = 0,10x+55 ; f(x) = 0,10x -55

Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Beliebte Gedichte aus dem Barock, als Klausur in der 10. Klasse Gymnasium?

Hallo Zusammen ! Ich schreibe bald eine Klausur in Deutsch . Wir sollen ein Gedicht aus dem Barock interpretieren. Da ich die Klausur nachschreibe hat mein Lehrer mir schon erzählt , was ich für die Klausur wissen sollte, da er nicht da ist und mir meine Fragen während der Klausur somit nicht beantworten könnte. Er hat nur angedeutet , dass die Klausur wahrscheinlich zur zeit des barocks sein wird und dass wir uns von einem Wort, genauer einem Namen, der etwas verwirrend sein könnte nicht verwirren lassen sollen , es könnte nämlich auch männlich sein , er ist aber weiblich . So viel weiß ich schon . Außerdem haben wir im Unterricht ganz viele Gedichte mit einem Sonett durchgenommen, und auch Gedichte die über liebe handeln . Außerdem wird da auch etwas mit "memento mori" und "carpe diem" vorkommen . es wird niocht das gedicht " vergänglichkeit der Schönheit" sein , da dieses Gedicht die richtige Klausur war . Ich bitte um schnelle antworten , danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Diese Gleichung umformen?

Hallo! Ich komme einfach nicht drauf, wie die Umformungsschritte sind, um bei Gleichung 2 aufs Ergebnis zu kommen. Was wird aus p? Ich verzweifle gerade.

(Nein, ich habe leider keinen Mathelehrer, den ich fragen kann)

Falls es jemandem hilft: Hier geht es um die Raoult Gleichung für ein ideales Gemisch. Man sollte es aber auch so Umformen können, ich bin darin nur leider echt schlecht, sobald es etwas komplexer wird.

Danke im voraus, an alle, die sich daran versuchen!

...zur Frage

Geschichte! Interpretation "Der Reichstag wird eingesargt"

Hey ich schreibe morgen Klausur in Geschcihte und muss sehr wahrscheinlich das angehängt bild interpretieren und ich wollte fragen ob ihr mir da helfen könntet ?! :) wär echt super! ;) http://www.hdg.de/fileadmin/static/lemo/objekte/pict/d2b02003/index.html

...zur Frage

Vergleichsklausur Mathe

Hallo ☺�?

Ich schreibe in einiger zeit eine Mathe Vergleichs Klausur in der EF und habe Grosse Probleme bei diesem Thema und wollte fragen ob jemand mir dieser Funktion : f(x)=x3-6x2+9x-4 Also die drei und die zwei sind Kubik und Quadrat finde diese nur nicht in meiner Tastatur �? : •die nullstellen •die Monotonie und die Koordinaten der extrempunkte •Gleichung der Tangente Gleichung der normalen auf den Graphen der Funktion f im Punkt p(2/ ) Berechnen kann.

Keine Angst es handelt sich um keine Hausaufgabe ich würde mich freuen wenn jemand mir diese Aufgaben berechnen würde und den Rechenweg aufschreiben würde und eventuell Notizen zur Berechnung.

...zur Frage

fragen zur berechnung der Spannweite einer Parabel (dringend)

also die Funktionsgleichung lautet: y=-0,007x²+1,3x

und jetzt die Spannweite....mit erklärung bitte.

zwar war ich immer auf anderen internetseiten um da mal rat zu bekommen doch waren die parabeln da alle ganz anders und damit komme ich echt nicht klar gibts da keine allgemeine regel die man sich leicht merken kann,kaum denke ich ich habe die berechnung von funktionsgleichungen kapiert kommt ne neue bei der irgendwas nicht so aufgebaut ist wie bei der ersten aufgabe und ich bleib stocken -.-.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?