HP und der Feuerkelch Malfoy als Frettchen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

nein, Moody bzw. Crouch Jr nutzt nicht den Imperiusfluch, um Draco schweben zu lassen. Im Film wurde die Szene mit der Spinne ein wenig abstrakt dargestellt, weswegen man den Eindruck erlangen könnte, dass der Imperius dazu in der Lage ist, aber eigentlich zwingt man jemandem damit nur seinen Willen auf. Heißt, dass ein Frettchen, welches von Natur aus nicht des Fliegens mächtig ist, auch unter dem Imperius nicht plötzlich fliegen kann. Außerdem schreit Draco als Frettchen vor Schmerzen, als Moody ihn immer wieder auf den Boden fallen lässt, was bedeutet, dass Draco im Vollbesitz seiner geistigen Fähigkeiten ist, was man unter dem Imperius i. d. R. nicht ist - Harry bemerkt sein schmerzendes Knie schließlich auch erst, nachdem der Fluch aufgehoben wurde.

Ich würde auf Wingardium Leviosa tippen. Im letzten Harry Potter lässt Voldemort Harry auch in der Luft rum fliegen, wärend er Cruzio benutzt. Wäre auch ne Option.

Nein er benützt nicht de Imperius Fluch, er hat ihn ja nur in der Luft schweben lassen. Ich glaube das war Wingardium leviosa,weil es sah irgendwie so aus wie im 1. FIm als Ron das mit der Keule gegen den Troll gemacht hat

Nein, irgendeinen Zauberspruch der ihn fliegen lässt, z.B. Wingardium Leviosa. :)

Levicorpus oder so würde auch gehen

Was möchtest Du wissen?