Hosengrößen Was bedeuten diese Größen?

7 Antworten

Das sind die Größenangaben z.B. bei Jeans
W = Weite (englisch Width) des Bundes
L = Länge (length) der Hosenbeine

angegeben in Zoll. 1 Zoll = 2,54 cm

Schau Dir mal eine Hose an, die gut passt. Da müsste doch irgendeine Größe draufstehen.

W ist die Weite um den oberen Bund. Wenn Du schlank bist hast Du wermutlih zwischen W28 bis W 30

L ist die Länge. Wenn Du nur 170 Groß bisst, hast Du um L 28 bis L 32

das sind Jeansgrössen die werden in inch angegeben, wobei W= Bundweit und L= Beinlänge ist.

es gibt im Netz Umrechnungstabellen dafür um die "normale" größe herauszufinden.

W ist immer die Weite und L die Länge, gemessen in INCH.

Dabei entspricht W31 meine ich in etwa der deutschen Größe 40. "Normale" Beine sind 32er Länge, kurze Beine 30er und Überlänge ist ab 34. 

Schau mal, hier ist eine Übersicht: http://www.fashionseller.de/seite4.htm

Also ich bin 1.60m groß, schlank und habe w 26/27 (kommt immer drauf an ob Hüfte oder highwaist) und L 34. Falls dir das hilft bitte :)

Was möchtest Du wissen?