Hosen kürzen beim Änderungsschneider - was darf das kosten?

9 Antworten

Ich habe in einem Stuttgarter Stadtteil vor zwei Wochen 8 Euro gezahlt - für normale Weite. Also 15 Euro zahle ich nicht mal für seitliches Engermachen über die zwei Seitennähte, da nimmt mein (sehr guter Änderungsschneider) nur 12 Euro.

ja weil dein super sehr guter schneider so billig ist,ist er auch für dich super sehr guter schneider ne.... Die leute müssen auch die Miete zahlen,steuern zahlen,strom zahlen,auto,miete für die wohnung,benzin geld,rentengeld...etc.usw......keiner denkt an das ne ;-) aber wer billig arbeitet heist gleich SEHR GUTER SCHNEIDER :-)))) Hosen sind zwischen 10-16€ angemessen je nach arbeitsgang....

0

Das ist zu viel. Sechs Euro sind etreeem günstig. Billiger kriegst du es nicht. Dann ist Spielraum bis zwölf, das ist alles okay. Mehr als dreizehn würde ich auch für einen Hohlsaum nicht ausgeben. Dafür gibt es eine Maschine, die das schnell und zuverlässig macht. Nichts davon ist noch Handarbeit. Verlängern ist vielleicht mehr wert, aber beim Kürzen sollte man in diesem Rahmen bleiben. Vielleicht ist es auch gerade in München sinnvoll zu vergleichen, bevor man hingeht. Es hat doch inzwischen fast alles einen Internetauftritt.

Caro Muster

Diese maschiene die du meinst kostet 1800€ :-))))))

0
@ayti77

Klar, aber wenn man sie oft genug benutzt lohnt sie sich ;)

0

Das heisst pro Hose 15 €? Umgerechnet in Mark ist das superteuer - aber heute wohl leider üblich, grade, so denke ich, in einer Stadt wie München. Ich hab bei uns auf dem Lande just neulich 9,-- für eine Hose bezahlt...

bei uns aufm land zahlt man 8euro um den dreh...wobei es in der stadt teurer ist.

ich finds zu wenig

ich habe nun auch eine änderungsschneiderei und finds echt schade, dass viele die arbeit nicht schätzen.

am liebsten würde ich zu manchen sagen "machs doch selbst, wenns ja nur mal grad so schnell geht"

das ist handarbeit....

 

liebe grüße

leider ist es so.... Schneidern ist oft untergeschätzt!!! Bei mir in der laden in München verlange ich für normale hose 10€ und für die jeans hosen ab 10€ bis 16€ und das ist mein preis....Es gibt leute die sagen,meinnn gotttt das Hose hat ja 10€ gekostet und sie sollten noch billiger machen:-))))) DAS IST EIN WITZ!!!!!!

0

Naya, 11- 15 Euro pro Hose finde ich schon angemessen. Was waren das denn für Hosen. Wenn sie einen Hohlsaum haben ( Stiche sieht man außen nicht) und womöglich noch eine Stoßborte, dann ist das ziemlich günstig. Wenn sie einen normalen Saum haben, ja dann ist es halt teuerer als anders wo, aber die Arbeit von Schneidern soll man schon schätzen.

Schneidern soll man schätzen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?