Hilfe...ich habe Angst!Unser Haus wird ausspioniert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, gib deinen umliegenden Nachbarn Bescheid, gib auf jeden Fall deinen Eltern Bescheid.

Sicher ist sicher, auch wenn jemand ganz unschuldig aussieht und nett scheint, man weiß ja nie. Deshalb auch nie zuviele Infos herausgeben wenn einen eine unbekannte Person anspricht und versucht auszufragen (über Wachhunde, anwesende Personen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,

ich wäre die nächsten Tage etwas mehr vorsichtig als sonst. Wenn Ihr Wertsachen zu Hause habt, würde ich die irgendwo sicher deponieren. Vielleicht irgendwo im Schuppen in einem Loch einbuddeln. es gibt wirklich Banden, die schicken Kinder zum ausspähen vor ob sich ein Einbruch lohnt. Achte mal auf Kreidezeichen an Eurem Zaun oder Hoftor.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich glaube wenn er ein Spion wäre, dann kein guter, oder? Ein guter wäre wohl nachts gekommen und wäre unauffälliger vorgegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?