Hilfeee!Mein Cousin wollte mit mir schlafen...

9 Antworten

Auch wenn dieser Eintrag schon gute 7 Jahre Alt ist...

Wie kommt man auf die Idee das dies "Inzucht" wäre...? Zwar bist du mit ihm Verwandt, aber er steht nicht direkt in deiner Familie(Engeren Sinne der "Familie",nicht die Verwandten), sondern ist ein teil der Verwandtschaft(Die Ganze Familie). Alles was nicht dein Bruder/Halbbruder/Schwester/Halbschwester ist, ist keine Inzucht mehr.

Entweder ist dies eine der Vielen Trollfragen in Gutefrage.net, oder eine frage die man fast nicht mehr ernst nehmen kann o.ô

Zu der frage an sich, jeder ist selbst für sich verantwortlich was er macht und was nicht. Wenn du es nicht willst musst du es auch nicht. Es ist aber kein Grund mehr mit ihm zu reden oder so danach. Das man es merkwürdig finden würde ist ganz normal. Es ist möglich das Verwandte sich gegenseitig zwar lieben, oder nur die Person. Jedoch halte ich es Persönlich für gering wahrscheinlich (Nur um das mir niemand damit ankommt ich würde Müll reden habe ich es so formuliert...)

Also machen können schon, ist halt nur die frage wie erwähnt ob du es willst oder nicht. Alles andere müsstest im Gesetz nachlesen, da Gesetzliche fragen wieder rum nicht mein Fall ist. Dennoch hoffe ich mal das ich für Zukünftige User hier eine wenn möglichst hilfreiche Antwort hinterlassen konnte :P

Mfg Wirbelsturm1996

Also 1. InZUCHT = Die Tatsache, dass durch Sex mit nahen Verwandten KINDER entstehen 2. InZEST = Die Tatsache, dass zwei Leute, die nahe miteinander verwandt sind Sex miteinander haben/hatten. 3. Nein, dein Cousin ist glaube ich schon weiter entfernt von dir vom verwandtengrad. Inzest oder Inzucht besteht eher aus Brüdern und Schwestern oder Väter oder Mütter mit deren Kindern. 4. Also aufjedenfall. Komm nie auf die Idee mit deinem Cousin zu schlafen. Du schreibst ja dass das ekelhaft für dich ist aber nur zur Sicherheit schreibe ich dir hier nochmal dass dein Cousin immer noch zu dem Teil der Verwandtschaft gehört, bei dem zum Großteil Kinder mit Behinderungen auf die Welt kommen wenn ein Kind daraus entsteht. Also VORSICHT! 5. Verhalte dich ihm gegenüber normal aber falls er nochmal sowas fragt oder dich vielleicht sogar bedrängt dann weiße ihn einfach zurück.

Auch wenn das etwas Spät kommt. 1. Nein ist es nicht. 2. Wie kommst du denn auf so eine Frage? 3. Ich würde mir eher die Frage stellen. "Wie kommt der denn da drauf?" 4. Trete ihm ganz normal unter die Augen wie immer.

Was möchtest Du wissen?