Hilfee! Stecker geht nicht ab

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Panik, meist sind nur die Gegenstecker am Stecker "verklebt". Versuch einfach vorn und hinten mit den Fingern zu fassen und gegeneinander zu verdrehen. Evtl den hintern noch ein bissel zu verkippeln.


Melli14 
Fragesteller
 16.01.2010, 11:38

Danke, ich habs geschafft xD

0
Kamtim  16.01.2010, 15:02
@Melli14

Die Stecker kannst in Essig reinigen (aber nicht zu lange), danach mit etwas Alkohol desinfizieren, Ohrlöcher beispielsweise neigen meist zum Nässen, weil nicht ganz verwachsen. Danke fürs Sternchen.

0
Melli14 
Fragesteller
 18.01.2010, 18:21
@Kamtim

Kein Problem hat mir echt sehr geholfen ;)

0

Am besten gehen die Ohrstecker immer unter der Dusche raus. Oder halte das Ohr so unter fließendes warmes Wasser, etwas Duschgel drauf, und dann müsste es flutschen. Halte den Ohrstecker mit der anderen Hand auf der vorderen Ohrläppchenseite fest als Gegenkraft. Anwachsen kann der nicht, die Ohrmutter ist vermutlich schräg auf dem Stecker. Aufpassen beim Abziehen, dass Dir die Mutter nicht durch die Gegend fliegt. Man findet sie so schlecht wieder. Keine Panik!