HILFE! WIE KANN ICH MEINE ANZIEHSACHEN AUS DEM CONTAINER WIEDERBEKOMMEN?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

leerung und verwertung machen andere unternehmer , die "organisation" bekommt nur etwas vom gewinn ab für soziale zwecke .

mit sehr viel glück könnte ein deutschprachiger abholer dir einen schnellen griff erlauben - wenn der container mit tür ist .  sonst wird der angehoben und wie müll in den lkw entsorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat deine Kleidung widerrechtlich weggenommen und verschenkt. Damit hat sie sich strafbar gemacht. Wenn du schon über 14 bist, wende dich an die Polizei. Die wird dann den Containerbetrekber informieren. Desweiteren wird eine Strafanzeige gegen deine Mutter gefertigt und auch das Jugendamt informiert. Auf deine Mutter wird dann einiges zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zumverzweifeln
02.09.2016, 20:40

Ich fasse es nicht!

0

Da kannst Du gar nichts machen.

Ist ja schon eine seeehr heftige Reaktion Deiner Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und die Organisation ist nicht im Internet auffindbar? Du kannst an keine Telefonnummer oder Mail kommen?

Das sieht schlecht aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Chance. Rechtlich gehören die Sachen nun dem Eigentümer des Containers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jowil11
02.09.2016, 18:12

Wir kennen einige Leute aus dieser Organisation, es steht nur keine Nummer an dem Container und auch wenn meine Eltern die Leute morgen sehen, habe ich Angst dass es dann zu spät ist...

0

Die Sachen gehören genau genommen jetzt nicht mehr dir oder deiner Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?