Hilfe, was ist schwerer Spanisch oder NWT?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt drauf an, wofür du mehr begabt bist. Ich z.B. interessiere mich auch mehr für Sprachen (auch, wenn es bei mir weitaus "exotischere" Sprachen sind, als Spanisch) und mir persönlich fällt es leichter, Sprachen zu lernen, als Mathematik usw.

Ich weiß zwar nicht, was man in NWT so lernt (Google sagt mir, es heißt Naturwissenschaft und Technik) und kenne das Fach nicht (gibt es laut Google auch nur in BaWü und Sachsen), aber ich finde Naturwissenschaften zwar interessant, aber schwerer, als Sprachen.

Wenn du Französisch und Latein hattest, wird dir Spanisch leicht fallen. Wenn man sich dran setzt und lernt, ist das ganz leicht, finde ich. Auch Latein fand ich schon immer babyeinfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann die leide keiner sagen was du nehmen sollst..aber wenn du eine Leidenschaft für Sprachen hast würde ich die nehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?