HILFE! TAMPON GEHT NICHT RAUS! SCHMERZEN.?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo JessicaJone,

erste Frage: hast du ihn raus bekommen? Wenn nicht, versuche dich zu entspannen und ihn vorsichtig mit den Fingern herauszuziehen. Falls du damit kein Erfolg hast, bitte ganz schnell zum Arzt bzw. Notaufnahme!

Danach würden wir sehr gerne mit dir darüber reden. Wir bitten dich, uns dazu unter der kostenlosen Nummer 00800 555 22 000 anzurufen (montags bis freitags von 09:00-16:00 Uhr) oder uns eine E-Mail mit deinem gutefrage.net Benutzernamen an info@ob-online.de zu schreiben.

Vielen Dank und viele Grüße,
dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Großes danke an alle die mir geantwortet haben. Ich habe es jetzt doch noch raus bekommen. Ich habe einfach stärker am Faden gezogen und weiter gemacht ob wohl es weh tat. Zum Glück hat es dann doch noch funktioniert. Ich werde jetzt aber wahrscheinlich erstmal keine Tampons mehr benutzen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heidemarie510
12.07.2016, 21:45

Gott sei Dank!!! Ich hätte mich nicht getraut, noch stärker zu ziehen...du hast Mut😃 dann gute Nacht und schlaf gut!

0

Versuche deinen Unterleib anzuspannen und den Tampon rauszupressen und zieh gleichzeitig an der Schnur.
Wenn du es beim sitzen immer gespürt hast hast du es falsch eingeführt.
Viel glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh doch einfach am Faden  an. Auch wenn es weh tut 6 Stunden ist eindeutig zu lange!
Man sollte es auch nicht trocken rein tun nur wenn du wirklich strake Tage hast. Dann tut es nicht weh und beim sitzen sollte man es auch nicht spüren. Am besten du lest dir genau in Google durch wie man es einführt und wie weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh sofort ins Krankenhaus. Hier können wir dir nicht helfen. Das Tampon scheinst du falsch eingeführt / plaziert zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verkrampfe deinen Beckenboden nicht und finde eine angenehme Position um das Entfernen zu erleichtern, beispielsweise sitzend auf der Kloschüssel.

Du kannst auch etwas Öl rund um und in die Scheide auftragen, damit es leichter "flutscht".

Alternativ hilft es auch ein warmes Bad zu nehmen und das Tampon in der Badewanne zu entfernen. 

Wenn dir das nicht hilft, lass dich bitte in die Notaufnahme bringen. Es ist schädlich das Tampon zu lange im Körper zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal Wasser zu lassen.

Vielleicht klappt das dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Dir auch raten, dringend ins Krankenhaus zu fahren. Die können Die sofort helfen. Kann wirklich sein, dass Du ihn falsch plaziert hast, sodas er jetzt irgendwo einen Widerstand hat..durch das Wieder herausziehen. Ich würde jetzt nicht mehr am Faden ziehen, sonst löst der sich noch ab. Also, fahre mal ins Krankenhaus, ja?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?