hilfe! :(Ich WILL keine brille!

17 Antworten

Hi Liebe ithurtsveryhard, In deinem Alter ging er mir ähnlich, ich musste plötzlich eine Brille bekommen weil ich das geschriebene auf der Tafel nicht mehr lesen konnte. Ich hatte auch am Anfang Angst davor, was meine Klassenkameraden sagen würden. Ich gebe dir den Tipp in den Ferien deine Brille einzutragen oder dich in deiner Freizeit an sie zu gewöhnen. Auch hat mir geholfen das Freundinnen aus meiner Klasse mich mit der Brille schon vorher kannten. Es ist komisch so Plötzlich so anders auszusehen, wenn man vorher noch nie eine Brille getragen hat. Mein Tipp ist das du dich langsam immer mehr dran gewöhnst um dich mit ihr immer wohler fühlst :) Mit Kontaktlinsen kenne ich mich ein wenig aus. Auf jeden fall darfst du schon Kontaktlinsen tragen (Meine Schwester hatte mit 10 welche), aber wichtig ist das du dies nicht ausschließlich tust, es ist bei sehr langem und ausschließlichem Tragen nicht gesund für die Augen. Es gibt sehr viele verschiedene Arten von Kontaktlinsen, ich habe die wahrscheinlich verbreitetsten (weiche, Monatslinsen) und bezahle 20-30 Euro für 6 Monate. Also nicht all zu viel ;) Dies solltest du aber auf jeden fall mit einem Augenoptiker angehen. Davon die Augen zu trainieren habe ich noch nie etwas gehört. Ich hoffe du findest einen weg mit dem du gut klar kommst!

Spätestens dann wenn Deine Noten schlechter geworden sind, dann werden Deine Eltern benachrichtigt. Wenn Deine Eltern dann nachfragen, ob Du Deine Brille immer trägst, werden die Lehrer das verneinen. Dann werden die Lehrer Dich immer auffordern Deine Brille zu tragen. Glaube mir, dass wird dann peinlich für Dich. Daher sei nicht so eitel und trage die Brille.

Du müsstest zunächst überhaupt erst klären lassen, ob du die Kontaktlinsen verträgst und somit tragen könntest. Das ist nunmal nicht generell so. Dennoch solltest du dich auch an die Brille gewöhnen, ich hoffe du hast auch eine schicke. -2,5 ist ohne Brille schon verdammt schwierig, da bekommst du im Unterreicht nicht mehr allzu viel mit. Wahrscheinlich werden sich die Noten so auch verschlechtern. Kontaktlinsen kommen schon teurer auf Dauer wie die Brille, du benötigst eben auch Pflegemittel usw. Du solltest dich einfach an die Brille gewöhnen, auch wenn es zunächst schwer fällt, es gibt sicher mehr mit Brille an eurer Schule. So ist das ja auch nichts schlimmes. Ohne Korrektur bist du auch im Straßenverkehr (Rad) gefährdet und gefährdetst andere, weil du zuwenig siehst.

Alo ich würde dir wirklich empfehlen sie zu tragen ich hatte dasselbe problem wie du hab sie auch nicht angezogen jetzt gabe ich schlechtere augen als vorher aber ich trage sie jetzt ich weiß es fällt schwer sie anzuziehen aber zieh sie einfach an glaub mir ich hab angefangen sie zu tragen weil ich in eine neue klasse gekommen bin bereue es aber immer noch sie nie getragen zu haben ich hatte angst dasss die aus meiner klasse über mich lachen aber als sie mich mit der brille gesehen haben ist nichts dergleichen passiert. Du darfst kontktlinsen tragen aber es fühlt sich beschissen an und sie sind schlechter als die brille also ZIEH SIE BITTE EINFACH AN

ne du kannst deine augen nicht wirklich trainieren :D

aber hey ich hab anfangs auch rebelliert mit 12 hab ich meine brille bekommen und anfangs hab ich mich auch unwohl gefühlt aber es ging schnell und ich hab manchmal verpeilt das ich meine brille auf hatte :D das ist einfang ein gewohnheits ding ich hab meine brille jetzt schon 5 jahre und hab mir ein cooles gestell ausgesucht wo sogar meine freunde sagen das sieht cool aus ^^

kontaktlinsen sind ne alternative aber würd ich nicht empfehlen die kann man keichter verlieren als ne brille ;)

Was möchtest Du wissen?