Hilfe ...Ich schlafe zu viel!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als erstes ist es wichtig, dass du wieder einen Rhythmus in deine Schlafgewohnheiten bringst. Man sollte immer einigermaßen zur selben Zeit ins Bett gehen und jeden Tag zur selben Zeit aufstehen. Wenn man jeden Tag einen anderen Rhythmus hat, dann kommt man plötzlich gar nicht mehr in Schwung!

Nickerchen am Nachmittag ist grundsätzlich ok. So am frühen Nachmittag fühlt sich jeder ein wenig müde. Die Siesta sollte aber eher kurz gehalten werden, vielleicht eine halbe Stunde oder so. Sonst fühlt man sich ja komplett erschlagen! Von 14h bis 19h ist jedenfalls viiiiiiiel zu lang! Um munter zu werden, hilft manchmal schon ein kurzer Spaziergang. Kaffee und Cola machen kurzfristig auch munter, nur hast du dann das Problem, dass du vielleicht deswegen nicht einschlafen kannst. In weiterer Folge würd ich mir auch die Schlafumgebung ansehen. Vielleicht ist dein Schlafzimmer nicht ideal und du schläfst deshalb so schlecht! Tagesmüdigkeit kommt meistens von schlechter Schlafqualität. Könnte sein, dass elektromagnetische Störungen dran schuld sind oder ähnliches. Du könntest mal dein Bett verstellen und an deinem Bett einen AlphaPrevent-Sticker anbringen. Der stabilisiert Magnetfeldstörungen. Am besten wärs, wenn du möglichst gar keine Elektrogeräte im Zimmer stehen hättest.

Dass man hin und wieder totaaaal müde ist und ewig schläft, das ist schon normal! Der Körper holt sich den Schlaf, den er braucht. Wenn du aber sagst, das geht schon seit Wochen so..., hm, da würd ich schon auch mit dem Arzt reden! Alles Gute!

shirleyxxx 06.07.2011, 22:39

dankeschönnn !

0

Vielleicht zu viel Stress? Es ist immer schwer sich in andere Personen hineinzuversetzen, wenns nicht besser wird musst du wohl einen Arzt aufsuchen.

shirleyxxx 04.07.2011, 17:00

Ja stimmt !

0

Du musst einfach deine Lustlossigkeit wieder in den Griff bekommen, ich meine jeder hat mal Tage wo er einfach nicht aus dem Bett will.

Du musst dich einfach dazu zwingen, eines wirst du so mit sicherheit sein "Übermüdet." und das man dann gleich wieder schlafen will ist wohl jedem klar.

Setze dir einfach ein Tagesziel z.B. weggehen und wenn es nur an der frischen Luft ist.

Vielleicht hattest Du vorher viel Stress gehabt, und dadurch das Du jetzt eine Ruhephase hast wird der Körper auf einmal so müde. Das ist bei Topmanagern sie auf einmal in den Urlaub gehen und vorher viel Stress hatten auch so.

shirleyxxx 04.07.2011, 17:02

An Stress kann es liegen aber eigentlich bin ich ja damit immer gut umgegangen...

0

geh doch mal zum arzt, vielleicht sagt der dir was los ist :)

Was möchtest Du wissen?