Hilfe hab grad eine Libelle im Haus .... ist es wohl giftig??

7 Antworten

"ist es wohl giftig? ?"

Nein, Libellen sind harmlos. Fange sie in einem grösseren Glas ein und setze sie raus. 

Nein, Du brauchst keine Angst zu haben, Libellen sind nicht giftig, sondern vollkommen harmlos. Sie sind halt einfach nur groß. Verletzte sie bitte nicht, ALLE Libellen stehen unter Naturschutz. Öffne bei dem Wetter die Fenster weit, wahrscheinlich fliegt sie dann von alleine raus. Oder versuche vorsichtig ein großes Glas oder Schüssel drüber zu stülpen und ne Postkarte / Pappe drunter zu schieben. Dann kannst du sie auf diese Weise fangen und raussetzen. 

Nachtrag; Bleib ganz ruhig, und wedel nicht so viel rum. Je mehr du wedelst und um dich schlägst, desto nervöser  wird auch das Tier und brummt dann nur um so wilder herum. (Gilt übrigens auch im Umgang mit Bienen, Wespen...). also keine Panik, sondern Ruhe bewahren. Libellen stechen nicht. Übrigens: Die Methode mit dem Glas und der Pappe kannst du auch nutzen, wenn sich abends mal ein Nachtfalter ins erleuchtete Zimmer verirrt hat, oder um eine Spinne rauszusetzen. Das mache ich schon seit Jahrzehnten so. Hab ich schon von meiner Mutter gelernt und es jetzt meiner Tochter gezeigt. Und wenn du noch was über Insekten wissen willst, kannst du mich gerne fragen:-)

Was möchtest Du wissen?