Hii Könnt ihr mir einen guten Eiswein empfehlen und wenn ja wo gibts denn?

4 Antworten

Eiswein ist selten und wenn er einmal geerntet werden kann, ist die Menge sehr gering. Entsprechend teuer kann eine halbe Flasche bei sehr guter Qualität kosten. Die besten Eisweine kommen meist nicht in den Handel, da sie auf Weinauktionen an den Höchtbietenden versteigert werden.

Wenn du Qualität suchst gehe zu einem Weinfachhändler und laß dich dort beraten. Vielleicht hat er sogar den ein oder anderen hochwertigen Eiswein vorrätig.

Günstigere Alternativen zum Eiswein sind oft Beerenauslesen, Ruster Ausbruch (=ähnlich Beerenauslese aus Österreich Neusiedler See), Sauternes in besonders guten Jahrgängen von den kleineren Weingütern und manche Malvasia aus Südeuropa wie von der Insel Lampedusa (Italien), Lanzarote (Kanaren, Spanien).

Wie von den Vorrednern mehrfach erwähnt, ist das keine ganz billige Angelegenheit. Eiswein wird in Deutschland häufig aus der Riesling-Traube gemacht und geht ab 25 Euro für die Halbflasche los (0,375 Liter). Eine etwas günstigere Alternative sind Eisweine aus der Huxelrebe. Sie ist etwas weniger fein, als Eiswein aber immer noch sehr gut. Google doch einfach mal danach, da findest Du dann schnell ein paar Angebote.

Das ist eine teure Sache, weil selten.
Die guten Eisweine bekommst direkt beim Winzer

Was möchtest Du wissen?