Hey leute ich bin heute nacht aufgewacht und mir war übel dann bin ich ins bad gerannt weil ich dachte ich muss mich übergeben dann ist mir aufgefallen ...?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus deiner Schilderung lässt sich nicht auf die Ursache der Übelkeit schließen. In den meisten Fällen handelt es sich um eine gastrointestinale Infektion ("Magendarm"-Krankheit), es gibt aber auch Intoxikationen (Vergiftungen mit Stoffen), die zu Übelkeit führen, oder weibliche Beschwerden (Menstruation, Schwangerschaft).

Danke für deine antwort :)

0

Es kann sein das dein Magen zu viel Säure herstellt und diese dir nachts hochkommen ohne das du es bemerkst das kann schon extrem eklig sein. Am besten gehst du mal zum Arzt :) 

Dabke für die antwort mal schaun wenn des nochmal auftritt dann geh ich auf jeden zum arzt :)

0

zu viel magensäure. du könntest abends vorm schlafengehn zwei bullrichsalz aus der apotheke nehmen, wenn das nicht reicht pantoprazol (säurehemmer), dann dürfte sowas nicht mehr passieren.

Ok vielen dank für deine hilfe LG nicigomez :)

0

Klingt, als ob etwas Mageninhalt in die Speiseröhre zurückgeflossen ist. Wenn du das öfter hast, lasse mal eine Magenspiegelung machen.

Danke für deine antwort :)

0

Das kriege ich manchmal im Sekunden takt und genau das hast in der Nacht durchgemacht

Ich fürchte, du bist krank.

Was möchtest Du wissen?