Hey Leute?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir (die Menschen...) neigen dazu, oft nur das "Negative" an uns zu sehen, weil es leider so ist, dass wir zumeist für Fehler getadelt werden, und für Positives nicht gelobt - dadurch entsteht natürlich ein überwiegend "negatives Selbstbild".

Frage Menschen, denen du vertraust, WAS sie an dir gut finden, und du wirst überrascht sein, wie reich dieser "Pool"eigentlich ist... Überlege selber, WAS du gut kannst.

Ja danke dir

1

Was waren deine letzten Erfolgserlebnisse? Welche Eigenschaft hast du dafür gebraucht?
Was fällt dir besonders leicht zu lernen?
Was würden deine Freund*innen, Eltern, Lehrer*innen .... über dich sagen? Oder frag Freund*innen, Familie, Arbeitskolleg*innen, etc., wo sie deine Stärken sehen. Von außen ist das manchmal leichter zu erkennen.

Oder such im Netz mal nach einer Liste mit Stärken und überleg in welcher Situation welche Stärke vielleicht auf dich zutreffen könnte.

Ok danke aber meine Mutter meint ich kann nichts

0
@emirn3061

Autsch, naja dann die wohl eher nicht. Unten hab ich gelesen, ein Lehrer habe dein handwerkliches Geschick gelobt. Das ist eine Stärke. Oder mit dem Handwerklichen verbunden auch eine gute Hand-Augen-Koordination oder ein Gefühl fürs Maß.

0

Ich lerne schnell, bin hilfsbereit.... mir fallen langsam dinge ein

1

Positiv denken dann findest du auch Stärken

Was möchtest Du wissen?